NEL ASA Aktie – Warum das gut ist!

996

Natürlich weiß wirklich niemand, wie sich eine Aktie, ein Index oder sonst ein Wert an der Börse weiter entwickeln wird! Doch mit der Chartanalyse wird zumindest eine Annahme getroffen! Diese Annahme beruht wiederum auf Statistik oder Erfahrungswerten! Sofern also in der Vergangenheit die “statistische Massenpsychologie”, denn nichts anderes ist Chartanalyse im eigentlichen Sinne, bestimmte Chartmuster auswertet und deren Folgen sodann bekannt sind, kann eine Annahme für das aktuelle Geschehen getroffen werden! Es bleibt aber selbstverständlich das “Restrisiko” bestehen, dass sich der Kursverlauf nicht wie in den am häufigsten zu beobachtenden Szenarien entwickelt! Sondern ganz anders, als es der Chartanalyst angenommen hat! Daher gilt auch: Der Markt hat immer Recht!

Nel mit positiver Woche!

Betrachten wir daher einmal die Nel-Aktie unter der Lupe der Chartanalyse! Die vergangene Handelswoche entwickelte sich recht positiv! So bildete sich eine längere weiße Wochenkerze bei ansteigenden Umsätzen. Da zum Wochenschluss keine nennenswerten Gewinnmitnahmen eintraten und der Wochenschlusskurs der höchste seit über zwei Jahren ist, darf von einer bullishen Grundtendenz ausgegangen werden. Mehr noch: Der Wochenschlusskurs signalisiert hier aus Sicht der Candlesticks (japanische Charttechnik) einen Break der jüngsten Tops!

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Fehlausbruch und Bärenfalle sind positiv für die Nel-Aktie!

Ebenfalls positiv ist der Rücksetzer Ende September 2020! Nach dem Abprall an der runden Marke von 2 Euro sowohl Mitte Juli als auch Ende August 2020 hatte sich eine M-Formation im Chart ausgebildet. Mit dem kräftigen Rücksetzer Ende September wurde diese M-Formation vollendet und bildete eine Gipfelbildung! Doch “der Markt hat immer Recht” und weitere Verkäufe blieben aus. Diese M-Formation und der Rücksetzer lassen sich somit als Fehlsignal, als “Bärenfalle” interpretieren! Mit der Konsequenz, dass der Wert nun weiter nach oben laufen darf!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 06.12. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
hat aber noch Vorsprung gegenüber den ganz großen. NEL hat laut eigenen Angaben die führende Techno
0 Beiträge
Sehr interessanter Beitrag der einen objektiven Vergleich zu Siemens zeigt und mich nachdenklich sti
0 Beiträge
NEL vor 100 Jahren zu betrachten und zur Zeit... Früher war H2 Technologie ein Nischenprodukt... Nu
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)