Nel Asa Aktie: Totalausverkauf – was ist zu tun?

18386
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nel Asa ist am Montag durch den Gesamtmarkt weit in die Miesen gedrückt worden. Ein Totalausverkauf mit -15 % – was ist jetzt zu tun?

Möglichkeit 1: Kaufen, um auf den Turnaround zu setzen

Die Möglichkeit 1, die diskutiert wird, ist der Kauf der Aktie zu Rekord-Minuskursen. Dies wäre bei 65 Cent zweifellos günstig im Vergleich zu den Preisen, die vor einem Monat herrschten. Teils 50 % Abschlag und mehr für ein und dasselbe Unternehmen, das vor allem keine weiteren wirtschaftlichen Nachteile hat erleiden müssen.

Nel Asa lebt nicht von und auch nicht gegen die Wirtschaftskrise, die sich andeutet. Nel Asa lebt von der Phantasie, dass der Wasserstoff- und Brennstoff-Antrieb sich staatlich verordnet durchsetzen wird. Der Staat meldet sich aktuell nicht mehr zu Wort, Medien berichten nicht mehr. Das ist der einzige wirtschaftlich relevante Unterschied. Von dieser Warte aus gesehen ist Nel Asa tatsächlich wesentlich günstiger als noch vor Wochen. Wenn die Krise dreht, hat sich wirtschaftlich betrachtet noch immer nichts geändert.

Möglichkeit 2: Alles verkaufen – nicht kaufen

Wer dagegen die technische und die charttechnische Situation beleuchtet, kommt zum Schluss: Es gibt keine Haltepunkte mehr. Es kann sein, dass sich die Aktie zusammen mit dem Gesamtmarkt wieder drehen würde. Aber erst bei 78 Cent würden mögliche Nachkaufmarken greifen. Diese Kurshöhe gilt es im Blick zu behalten, wenn man sich derzeit charttechnisch oder technisch orientiert. Wichtig wären dann auch Notierungen bei 85/86 Cent, die einen mittelfristigen Trend auslösen könnten.

Das ist gegenwärtig eine heiße Spekulation. Wahrscheinlicher wäre, dass derzeit keine Unterstützungen vorhanden sind und daher die Hoffnung gering bleibt.

Möglichkeit 3: Einstiegsmarken vorbereiten

Auf der anderen Seite bietet das technische und charttechnische Ausgangsbild zwei Einstiegsbedingungen: Die genannten 85/86 Cent und eine gleichzeitige Wende bei den großen Märkten. Dann dürften die Algorithmen zumindest bei Nel Asa wieder ein anderes Kursziel avisieren.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
wie gesagt: du bist einfach nur dumm
0 Beiträge
du bist echt Witzig, ohne dich währe es hier deutlich langweiliger.
0 Beiträge
Made my day. Wie war das mit ich komme erst wieder wenn die Zahlen rauskommen ^^ Da geht wohl j
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)