Nel Asa-Aktie: Starke Schwankungen, aber …

1764
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie von Nel Asa ist am Donnerstag erneut unter Druck geraten. Der Wert gab um gut 1 % nach, zeitweise ging es sogar um rund 3 % nach unten. Dabei ist der Nachrichtenfluss relativ ausgetrocknet, sodass die Gründe nicht unmittelbar ersichtlich werden. Daher ist eine nähere Untersuchung der Stimmung zielführend.

Immerhin hat der Wert innerhalb eines Jahres mehr als 65 % dazugewonnen und einen steilen, langfristigen Aufwärtstrend hingelegt. Kursrückgänge, wie sie jetzt zu beobachten waren, sind in diesem Kontext zunächst unproblematisch. Noch immer hat der Aufwärtstrend Bestand. Chartanalysten sehen auch noch kein Problem, solange der Wert nicht auf weniger als 55 Cent nach unten rutscht, da hier einige Unterstützungen verlaufen, die auch noch bis zu 50 Cent reichen sollten. Nach oben sind die Notierungen kurzfristig bei 60 Cent gedeckelt. Das absolute Top von 63 Cent gilt dennoch als Kursziel.

Die Stimmung bleibt gut

Auch technisch orientierte Analysten sind weiterhin positiv gestimmt. Immerhin sind die bedeutenden gleitenden Durchschnittskurse noch unterhalb des Kurses angesiedelt. Teils ist der Vorsprung auf einen Trendwechsel immens. Denn bei 39 Cent etwa verläuft der GD200. Das heißt, die Aktie ist und bleibt in einem starken technischen Aufwärtstrend.




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)