Nel ASA Aktie: Sie sollen alle profitieren!

4170
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

2,15 Euro – das ist die neue Referenz bei der Aktie von Nel ASA. Am Donnerstag der zurückliegenden Woche erreichten die Papiere des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten dieses Allzeithoch.  Bereits am Dienstag gelang der Nel-Aktie bei 2,11 Euro ein zwischenzeitlicher Höchststand, bevor es zu Gewinnmitnahmen kam und der Kurs kurzzeitig auf 1,88 Euro zurückfiel. Nun aber hielt die Aktie ihre Bewertung über zwei Euro bis zum Wochenende, ging bei 2,09 Euro aus dem Handel. Nehr noch: Nun sollen auch alle Mitarbeiter von Nel ASA vom Erfolg des Unternehmens an der Börse profitieren.

Optionen „ohne Gegenleistung“

Denn Nel ASA hat jetzt ein Aktienoptionsprogramm für seine Beschäftigten aufgelegt: Die Gewährung der Optionen basiere auf der Genehmigung zur Ausgabe neuer Aktien der Nel ASA-Hauptversammlung im Mai, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Demnach wird allen Mitarbeitern, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen, die Möglichkeit eingeräumt, Optionen auf Nel-Aktien zu erwerben. Jede Option gebe bei Ausübung das Recht, eine Aktie der Gesellschaft zu erwerben. „Die Optionen werden ohne Gegenleistung gewährt“, so die Mitteilung. Dabei gehen 40 Prozent der Optionen nach zwei Jahren auf die jeweiligen Mitarbeiter über, die verbleibenden 60 Prozent nach drei Jahren. Für die Ausübung muss der Optionsinhaber weiterhin beim Unternehmen beschäftigt sein.

Ausübungspreis knapp unter aktuellem Kurs

Für die Angestellten ist das Programm zweifellos interessant, sollte Nel ASA seinen aktuellen Börsenwert zumindest halten können – oder gar weiter steigen. Der Ausübungspreis der Optionen beträgt nämlich 21,72 Norwegische Kronen (rund 2,04 Euro), „basierend auf dem Durchschnittspreis der Nel-Aktie an den fünf Handelstagen vor dem Gewährungsdatum (20,11 Kronen) und einschließlich einer Prämie von 8 Prozent“, wie es heißt. Die nicht ausgeübten Optionen verfallen laut Mitteilung vier Jahre nach dem Datum der Gewährung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
eigentlich mit der Quellensteuer für norwegische Aktien aus ?. Laut Recherche sind dies 25% worauf d
0 Beiträge
auch da geht was voran... https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/energie-helgoland-sieht-grosse-c
0 Beiträge
Das macht insofern schon Sinn, da diese Parks ja dann keinen Strom, sondern Wasserstoff produzieren.
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)