Nel Asa Aktie: Nächster Mega-Deal!

11338
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Wie zu erwarten klatschten die Börsen erneut Beifall: Nel Asa hat mit seinem Millionen-Deal, den wir gestern beschrieben haben, die Kurse erneut angestachelt. Der höchste Kurs aller Zeiten, den Nel Asa nach einem Plus von 11 % schaffte, ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. Das neue Kursziel ist geradezu sagenhaft.

Millionen-Geschäft

Schon gestern wurde deutlich, dass Nel Asa ein weiteres Millionen-Geschäft abgeschlossen hat. Etwa bizarr mutet an, dass Einzelheiten über den Auftraggeber noch folgen. Dies jedoch hat die Börsen nicht irritiert. Die haben sich offenbar auch davon leiten lassen, dass die norwegische Regierung Geld in die Wasserstoff-Technologie leiten wird. Dabei wird ein Forschungsprojekt unterstützt, das die Effizienz bei der Herstellung und dem Betrieb von Elektrolyseuren verbessern helfen soll. Ab dem dritten Quartal 2020, praktisch also innerhalb der kommenden Wochen, soll das Projekt beginnen. Es währt über einen Zeitraum von zwei Jahren.

Die große Begeisterung über die Förderung ist wohl eher darauf zurückzuführen, dass ein Symbol für die weltweite Bereitschaft zugunsten dieser Technologie vorliegt. 1,5 Millionen Euro Beitrag sind bezogen auf eine Marktkapitalisierung von mittlerweile 2,6 Milliarden Euro nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Dennoch ist und bleibt die Stimmung erstklassig – dank solcher Nachrichten.

Der Trendgewinn gestern führte zu einem neuen Allzeithoch. Bei mehr als 2 Euro, jetzt sogar in Höhe von 2,07 Euro, blieben die Notierungen stehen. Aus charttechnischer  Sicht eröffnet sich damit die Chance auf einen Ausbruch bis zu 2,50 Euro. Erst dort ist wieder eine der runden Marken sichtbar, an denen sich eine neue Trendentscheidung eröffnet. Nach unten sind die bisherigen Allzeithochs von 1,95 Euro erfahrungsgemäß nun eine erste markante Unterstützung.

Technische Analysten verweisen darauf, dass der Trend so stark wie nie zuvor ist. Der GD200 ist deutlich mehr als 50 % entfernt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 10.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
Sein bei captrader? Kann doch die aktien gleich wieder verkaufen
0 Beiträge
arbeitet mit Gasriesen für Wasserstoffautos in Australien zusammen! Gasunternehmen werden mit Hyu
0 Beiträge
CHS.Trader  otenba Gestern
bin bei Cao Trader und Interaktiv Broker, sind aber US Broker Cap Trader 2000 € Mindesteinlage Bei
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)