Suche

NEL ASA Aktie: Nächster Anlauf auf 1 Euro!

 
200
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

NEL ASA hat am Freitag nach einer deutlichen Kursschwäche am 9. Mai bereits wieder den Erholungsmodus aktiviert. Der Wert zählt zu den herausragenden Aktien am Markt und dürfte nach Ansicht verschiedener Analysten vor einem weiteren Ausbruch in Richtung 1 Euro stehen. Das Kurspotenzial beläuft sich damit zunächst auf 20 % und wächst dann weiter.

Gute Nachrichten

Das Unternehmen hatte wie berichtet weitere gute Nachrichten für den Markt parat. Die Zahlen waren am Mittwoch präsentiert worden. Die Umsatzerlöse sind dabei im vergangenen Quartal immerhin um 9 % gestiegen und erreichten 12,5 Millionen Euro. Das „bereinigte EBITDA“ weist einen Abschlag in Höhe von -20 Millionen Norwegischer Kronen auf. Dies ist angesichts eines Auftragsbestands von 406 Millionen Norwegischen Kronen (mehr als 45 Millionen Euro) aus Sicht der Analysten zu verkraften.

Wie weit allerdings der Hype trägt, lässt sich zumindest aus den wirtschaftlichen Kennzahlen kaum herauslesen. Denn das Unternehmen könnte vor allem dann zum großen langfristigen Durchbruch ansetzen, wenn das „Brennstoffzellenauto“ künftig den Markt für alternative Antriebstechnologien erobern würde. Das würde den Wasserstoff-Spezialisten langfristig deutlich weiter nach oben bringen.

Der charttechnische Aufwärtstrend ist indes ungebremst. Auch wenn Skeptiker meinten, die Luft sei „raus“, kann dies aus charttechnischer Sicht nicht bestätigt werden. Innerhalb der vergangenen drei Monate hat der Wert immerhin einen Aufschlag von mehr als 56 % geschafft. Die jüngsten Kursrücksetzer sind in diesem Kontext allenfalls als Korrektur zu werten, nicht als gegenläufiger Trend. Die Aktie konnte erst in den vergangenen Wochen die Hürden zwischen 60 und 65 Cent deutlich überwinden und damit den Weg zu immer neuen Allzeithochs freischaufeln.

Die Kursdynamik der vergangenen vier Wochen mit einem Aufschlag in Höhe von mehr als 40% spricht dafür, dass die Aktie den Durchbruch nach oben in den kommenden Handelssitzungen zu immer neuen ATHs (Allzeithochs) nutzen dürfte. Die einzige relevante Hürde ist die Marke von 1 Euro. Wird auch diese Marke überwunden, sind weitere 20 bis 25 % möglich.

Technische Analysten sehen in dem Wert weiterhin einen gigantischen Aufwärtstrend. Die Aktie hat den GD200, der entscheidend für die langfristige Bewertung ist, um mehr als 80 % überwunden. Der GD100, der mittelfristige Trends beschreibt, verläuft in Höhe von 57 Cent und ist gleichfalls weit entfernt. Die Kennzahlen zum Momentum und zur relativen Stärke zeigen an, dass die Aktie in sehr guter Verfassung und in einem starken Trend ist.

Mit anderen Worten: Unter dem Strich hat sich nichts geändert. Am Ausblick der Geschäftsführung gibt es keinen Zweifel. Der Markt hebt den Daumen, NEL ASA muss weiterhin mit 5 von 5 Punkten bewertet werden.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur NEL ASA Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

erwähnt . Short Versuch nach 17:00 Uhr . Ist täglich immer das gleiche. Wird dann jetzt wieder mit
Schottlands "neues Öl" sollte grüner Wasserstoff sein https://www.thenational.scot/news/17772042.
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Mehr Inhalte zur NEL ASA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur NEL ASA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • NEL ASA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der NEL ASA Aktie:

>>Hier gehts zur NEL ASA Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA

Performance NEL ASA

1W1M3MYTD1Y3Y
7,08 NOK5,70 NOK6,18 NOK4,93 NOK3,20 NOK3,01 NOK
-0,08 NOK+1,30 NOK+0,82 NOK+2,06 NOK+3,80 NOK+3,99 NOK


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)