Nel Asa Aktie: Millionen-Deal!

4538
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Eine fast wundersame Rettung für Nel Asa. Das norwegische Unternehmen hat nun die Zusagen der US-Regierung bekommen, mit Millionen subventioniert zu werden. Der Aktienkurs reagierte dementsprechend erstklassig. Die Aktie konnte den ohnehin schon wieder eroberten Aufwärtstrend wieder bestätigen und ausbauen. Die Millionen-Subvention kann nun für einige Zeit die Stimmung deutlich heben – ein Kursziel von 2 Euro und mehr ist jetzt wieder möglich, so die Meinung von Analysten.

Nel Asa: Hilfe in letzter Sekunde

Sozusagen Hilfe in letzter Sekunde, so Analysten, hat das Unternehmen nach einer schweren Zeit in den vergangenen Wochen bekommen. Die Norweger konnte sich über ihre Tochter Proton Energy Systems 4,4 Millionen Dollar Zuschuss für die „Entwicklung fortschrittlicher Komponenten und Herstellungsmethoden (sichern), um kostengünstigen Wasserstoff aus der Elektrolyse zu ermöglichen“, berichtet das norwegische Unternehmen selbst.

Das Energieministerium wiederum sieht seine Aufgabe darin, den USA Zugang zu neuen Antriebstechnologien zu sichern und reiht sich ein in die Subventionsriege zahlreicher Regierungen etwa aus Deutschland, aber auch in Japan oder Südkorea – bezogen auf die Branche insgesamt.

Nel Asa ist damit aus charttechnischer Sicht der Verbleib im Aufwärtstrend gelungen. Die Aktie konnte die Notierungen in Höhe von 1,75 Euro wie erwartet oder auch erhofft zum kleinen Turnaround nutzen. Das Kursziel der Chartanalysten liegt damit wieder oder immer noch bei 2 Euro bzw. auch 2,18 Euro, dem bisherigen Allzeithoch. Nach unten greifen die Unterstützungen erneut.

Technisch orientierte Analysten sehen den Titel unverändert im Aufwärtstrend, nachdem der Wert nun auch den GD200 bei 1,10 Euro weit hinter sich gelassen hat und den GD100 in Höhe von 1,37 Euro rasch distanziert. Mittel- und langfristig betrachtet jedenfalls ist die Stärke des Titels beeindruckend, so die Meinung der Analysten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
ProBoy  jeep007 18:50
das negative will nie einer lesen das fängt bei Wasserstoff mit dem großen Energie bedarf an der kom
0 Beiträge
Fakt ist,.das unsere Stromnetze nicht in der Lage sind bzw. sein werden, das alle auf E Mobilität um
0 Beiträge
...finde ich nicht den richtigen Weg. Solche Typen muss man entweder sperren oder entsprechend aufze
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)