NEL ASA Aktie: Jetzt wird es dramatisch

10080
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

NEL ASA hat auch zum Ende der vergangenen Woche erneut Schwierigkeiten gehabt. Der Wert konnte am Ende die wichtige Marke von 80 Cent nicht verteidigen. In einem Monat ging es zwar insgesamt um gut 4 % nach oben. Dennoch sind die Analysten und Investoren offenbar etwas nervöser als vor Wochen. Der Aufwärtstrend sei immer noch intakt, heißt es. Allerdings würde er a) zunehmend schwächer und b) gäbe es auch einen wirtschaftlich bedeutenderen Grund.

NEL ASA muss noch immer darum bangen, dass das H2-Bus-Projekt zustande kommt. Ein Partner hat Insolvenz anmelden müssen. Weitere Hinweise auf Probleme gibt es nicht. Dennoch: Die wichtigen Untergrenzen rücken näher.

Vorsicht!

Vorsicht gelte es zu wahren, wenn der Kurs auf weniger als 75 Cent sinkt. Dies war kürzlich der Fall, die Aktie konnte sich indes erholen. Deshalb gilt formal noch ein Hausse-Modus. Der GD200, wichtig für technische Analysten, rückt jedoch näher. Das Polster beträgt nun weniger als 20 %. Insofern ist die Wahrscheinlichkeit für steigende Kurse noch immer größer als das Risiko sinkender Kurse. Dennoch wird das Risiko ebenfalls größer. Die Situation spitzt sich zu. Der Trend könnte in den kommenden Sitzungen bereits drehen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
RudiK  proboy 11:41
Fahr doch deinen MUSTANG Gassi und genieße die Abgase :-)
0 Beiträge
und bleibst ein Schwätzer. Das tragische ist die eindimensionale und stark eingeschränkte Sichtweise
0 Beiträge
du scheinst da was falsch zu verstehen man ist an der Börse umd Geld zu machen nicht um die Welt zu
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)