Nel Asa Aktie: Heimliche Falle?!

10172
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nel Asa konnte am Montag mit einem recht kräftigen Plus von 1,5 % in die Woche starten. Dennoch gibt es bei einigen Analysten derzeit größere Fragezeichen. Die Aktie ist auf dem Weg dazu, sich im Korridor zwischen 1,70 und 1,80 Euro einzurichten. Ist dies eine heimliche Falle für Neuinvestoren? Denn es gibt ein sehr großes Alarmzeichen!

Achten Sie auf dieses Datum

Nel Asa wird am 26. August seine Quartalszahlen veröffentlichen. Die Unsicherheit ob dieser Zahlen ist berechtigt. Aus den vergangenen Meldungen ist nicht ersichtlich, dass das Unternehmen größere Umsätze verbuchen könnte. Die Meldungen, die Nel Asa publizierte, deuten auf größere Umsätze in den kommenden Jahren, wenngleich selbst diese Hochrechnung noch niedrige Erwartungen auslöst.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Die Marktkapitalisierung von mehr als 2,4 Milliarden Euro ist allerdings um Dimensionen zu hoch, um die Umsatzerwartungen zu reflektieren. Nel Asa ist um den Faktor 2 bis 3 zu hoch bewertet, wenn die aktuellen Zahlen zugrundegelegt werden. Auf der anderen Seite gilt, dass der Trend in diesem Bereich kursleitend ist.

Wahrscheinlich, so die Spekulation von Trend-Analysten, sind auch bei Nel Asa Algorithmen-Trader involviert, die sich an Marken orientieren. Eine dieser Marken für Nel Asa ist die Unterstützung bei 1,70 Euro. Wenn diese Unterstützung unterkreuzt würde, wäre demnach ein kleinerer Ausverkauf zu erwarten bzw. zumindest möglich.

Das Kursziel von 2 Euro bzw. sogar 2,18 Euro (das bisherige Allzeithoch) wäre demnach vor dem 26. August schwieriger zu erreichen. In den kommenden Tagen allerdings erwarten technische Analysten keinen Einbruch. Die Aktie sei in jeder mittel- und langfristigen Perspektive noch im Aufwärtstrend. Der GD200 ist mehr als 30 % entfernt.

Unter dem Strich bedeutet dies: Bei Nel Asa kann mit den Zahlen am 26. August eine Trendwende eingeläutet werden. Kurzfristig bleibt die Marke von 1,70 Euro als Unterstützung sehr wichtig.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 23.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
Auf die CCS-Investition muss ein Schub für grünen Wasserstoff folgen 22.9.2020 NHF (Norsk
0 Beiträge
Ich bin Steve Girsky, leider konnte ich (obwohl im obersten Management) meinen Arbeitgeber nicht dav
0 Beiträge
Girsky... Ein Fachmann... in Sachen Auto. Das zeigt... da steckt mehr dahinter...!
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)