Nel Asa Aktie: Feierabend?

1068
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nel Asa musste gegen den Trend anderer Unternehmen aus dem eigenen Sektor einen kräftigen Abschlag von fast 4 % hinnehmen. Es gibt keinen spezifischen Anlass, der hier wirkt. Dennoch war der Rücksetzer ein brandgefährliches Signal – der Titel könnte in den kommenden Wochen massiv unter Druck geraten, wie Analysten wissen. Ob der Feierabend für den Aufwärtstrend nun eingeläutet ist?

Nel Asa: Termin kommt

Eine Serie von Terminen könnte die Stimmung rund um das Unternehmen oder die gesamte Branche beeinflussen. So wird Ballard Power am 6. August Zahlen öffentlich präsentieren, allerdings schon am 5. August darüber informieren. Dies kann oder wird die Stimmung in der Branche nachhaltig beeinflussen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Nel Asa selbst berichtet erst am 26. August. Die Frage wird sein, ob es positive Überraschungen gibt – wahrscheinlich nicht. Die jüngsten Nachrichten deuten darauf, dass es keine nennenswerten Umsätze geben wird. Dementsprechend wird die Stimmung an den Märkten zumindest wirtschaftlich betrachtet ausgesprochen dezent sein. Denn die Marktkapitalisierung ist in Relation zu den laufenden Kursen viel zu hoch.

Nel Asa lebt allerdings noch vom Börsentrend, den die Aktie derzeit durchlebt. Die Notierungen sind aus Sicht der Charttechniker noch knapp im Aufwärtstrend. Allerdings ist der Kurs mit nun etwa 1,72 Euro nur noch kurz oberhalb der Unterstützungslinien, die entscheidend für einen beginnenden Trendwechsel sein könnten. Sofern sich die Aktie noch einmal auf mehr als 1,80 Euro nach oben schieben würde, könnte es nach Auffassung von Analysten auch wieder in Richtung des Kursziels von 2,18 gehen – hier hatte die Aktie am 10. Juli das aktuelle Allzeithoch markiert. Die Chance auf einen Absturz scheint wg. der nahenden Zahlen und der Unterstützungslinie inzwischen deutlich höher.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 26.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
Fjord  Vögel 00:42
..der Säufer aus HH oder SH ist nach Klinik-Aufenthalt aus dem Alkohol.Delirum erwacht.. ich fre
0 Beiträge
warum Wasserstoff die nächste große Ding in der Energie ist! Ist Wasserstoff die Lösung, um un
0 Beiträge
TuSimple mit Börsengang vermutlich nächstes Jahr. https://equalocean.com/news/2020092314840
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)