Nel Asa Aktie: Fantastisch!

20080
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aufregung um Unternehmen aus der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Industrie dürfte sich aktuell bereits wieder gelegt haben. Die vormals offensiven Berechnungen zum Kursziel leben wieder auf. Nel Asa ist Mitte der Woche wieder deutlich über der kürzlich unterkreuzten Marke von 2 Euro angekommen. Es sieht nach einem weiteren fantastischen Gipfelsturm aus.

Nel Asa: Die Stimmung ist bestens

Am Montagnachmittag hatten die Werte aus dem gesamten Segment plötzlich nachgegeben. Einen wirtschaftlichen Grund konnte jedenfalls kein Analyst feststellen. So gibt es lediglich Mutmaßungen über eine Serie von Kettenreaktionen, nachdem ein Investor bei einem der Unternehmen deutlich verkauft hat.

Da die Kurse in diesem Bereich ausschließlich stimmungs- und trendgetrieben steigen – wirtschaftlich sind die Aktien jenseits von Gut und Böse bewertet -, kann ein falsches Signal zu automatisierten Verkaufsreaktionen führen. In den USA sollen mehr als 40% des Börsenhandels ausschließlich durch Algorithmen stattfinden. Jede Marke zählt.

Damit kommt auch der Kursbeobachtung bei Nel Asa entscheidende Bedeutung zu. In den vergangenen 36 Stunden erholte sich der Kurs bereits wieder und konnte sich auf nun etwa 2,10 Euro aufwärts schieben. Es fehlt nur noch ein Wimpernschlag bis zum Allzeithoch von 2,18 Euro, das in dieser Woche erzielt worden war. Der Aufwärtstrend ist in jeder Weise gigantisch. Innerhalb von zwei Wochen hat Nel Asa immerhin 19 % gewonnen, seit Jahresanfang trotz der Corona-Krise und einer nach dem ersten Quartal reduzierten Prognose für das laufende Geschäftsjahr 135 %.

Die Milliarden-Wette läuft auch bei Nel Asa offensichtlich. Das Unternehmen ist an den Börsen ungefähr 3 Milliarden Euro wert. Chartanalysten sehen bei der aktuellen Kursdynamik ein Kursziel bei 2,50 Euro als realistisch an. Technische Analysten sprechen gleichfalls von einem Hausse-Modus. Schließlich sind alle technischen Indikatoren aufwärts gerichtet, der GD200 bei 1,07 Euro ist mehr als 45 % entfernt. Das sind glänzende Aussichten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
du bist echt Witzig, ohne dich währe es hier deutlich langweiliger.
0 Beiträge
Made my day. Wie war das mit ich komme erst wieder wenn die Zahlen rauskommen ^^ Da geht wohl j
0 Beiträge
ProBoy  grips 14:10
wo siehst du ne Trendwende ?? Grips wie immer ohne................................... Heute mal ei
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)