Nel ASA-Aktie: Es hilft alles nichts!

1026

Die Nel ASA-Aktie ist in den hässlichen Abwärtssog von Nikola geraten. Nachdem der Partner aufgrund von Betrugsvorwürfen in die Bredouille geraten ist und dann auch noch der Chef seinen Rücktritt erklärte, ging es mit den Börsenkursen im hohen Tempo abwärts. Diesem enormen Druck kann sich auch Nel nicht erwehren. In den vergangenen Tagen gab es zwar immer mal wieder leichte Anzeichen einer möglichen Gegenbewegung. Zumindest für den Moment scheinen die Bären aber klar am längeren Hebel zu sitzen und können so das Geschehen weitgehend bestimmen.

Kein schöner Anblick

Am Mittwoch blickten die Anleger so erneut auf fallende Kurse, als es bis Handelsschluss um mehr als sieben Prozent abwärts ging. Wenngleich damit das Zwischentief von 1,38 Euro noch nicht erreicht wurde, so zeigt sich dennoch mehr als deutlich, dass der norwegische Wasserstoffkonzern einen steinigen Weg von sich hat. Auf jede kleine Erholung folgt derzeit die Korrektur auf dem Fuße. Es ist nicht abzusehen, wann diese Entwicklung ihr Ende finden wird. Die Analysten gaben sich zuletzt zwar Mühe, zu beschwichtigen. Dennoch scheinen die Aktionäre im Panik-Modus zu bleiben.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Ist das eine Chance für die Nel ASA-Aktie?

Grundsätzlich sei gesagt, dass Nel ASA wohl selbst einen Totalausfall von Nikola überstehen würde. Zwar ist der Hersteller von Hybridtrucks ein wichtiger Kunde der Norweger, aber eben längst nicht das einzige Projekt. Aus dieser einfachen Tatsache heraus könnte sich jetzt auch eine Chance ergeben. Die Aussichten für die Nel ASA-Aktie sind unverändert gut, was viele Analysten jüngst wieder bestätigt haben. Aktuell sind die Papiere dabei so günstig wie schon seit Monaten nicht mehr zu haben. Im Falle einer Gegenbewegung könnte sich hier also eine echte Chance auftun. Leider gibt es für solche positiven Entwicklungen aber nie eine Garantie.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 30.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
Nein das ist nicht Statkraft! Bei der Bestellung geht es um Stationen: https://nelhydrogen.com
0 Beiträge
Nelasa  #25442 18:46
Oder handelt es sich hierbei um Statkraft?
0 Beiträge
Nelasa  #25422 18:39
Die Frage möchte ich auch noch einmal aufgreifen... Ist die Präsentation des "großen europäischen" U
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)