Suche

NEL Asa Aktie: Es geht immer weiter

 
1210
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Am Montag hat die Aktie von NEL ASA (ISIN: NO0010081235) Investoren und Analysten zunächst verschreckt. Es ging um mehr als 4 % nach unten. Ist der Aufwärtstrend vorbei? Nein, meinen die Analysten. Vielmehr hat sich die Chance auf einen durchgreifenden Aufwärtsmarsch bis zu 1 Euro sogar vergrößert.

Es gibt weiterhin keine Nachrichten zu dem Unternehmen, die eine ungünstige Prognose nahelegen würden. Insofern ist die Stimmung unverändert gut. Dass es an den Börsen bergab ging, nachdem Donald Trump die Handelsstreitigkeiten mit China wieder aufleben ließ, hat fast keinen der größeren Gewinnerwerte unberührt gelassen. Dies sorgte nach erster Ansicht der Chartanalysten auch bei NEL ASA für Gewinnmitnahmen. Zudem: Die Aktie hatte zuvor erst in einem Monat einen Aufschlag von mehr als 30 % produziert. Es ist charttechnisch betrachtet normal, dass und wenn es zu Gewinnmitnahmen kommt.

Keine Hürde in Sicht

Dabei bleibt es bei der herausragenden Ausgangssituation. Es ist keine Hürde in Sicht, meinen die Analysten. Der Wert hat in einem Jahr sogar +173 % geschafft und dabei einen gigantischen Aufwärtstrend produziert. Entlang einer Aufwärtstrendgeraden können die Kurse immer wieder nach unten rutschen. Dennoch: Die Aktie ist mehrfach mit verschiedenen Aufwärtstrendgeraden geschützt. Zum Einen in Höhe von 55 Cent, da hier die längste Aufwärtstrendgerade verläuft. Im zweiten Schritt ist die Aktie dann bei ungefähr 68 Cent gut gestützt. Hier hat der Wert eine seit Februar konstruierbare Aufwärtstrendgerade etabliert.

Und sehr kurzfristig lassen sich in Höhe von 76 Cent Stützen ausmachen. Wenn diese Stütze bei der aktuellen Abwärtsbewegung hält, steht einem raschen und starken Comeback nach Meinung der Chartanalysten nichts im Weg. Die erste und einzige Barriere könnte bei 80 Cent ausgemacht werden. Da jedoch die Notierungen ohnehin in einer starken Aufwärtsbewegung sind, ist hier keine Hürde zu verzeichnen – die Analysten rechnen mit einem Durchbruch bis zu 1 Euro.

Dies kann bei der aktuellen Dynamik rechnerisch durchaus in etwa vier Wochen passieren. Technische Analysten sprechen gleichfalls von einem sehr starken Aufwärtstrend, der nun zu weiter steigenden Notierungen führen sollte. In allen Signalen ist das Polster auf einen Rücksetzer groß. Der GD200 ist aktuell mehr als 60 % entfernt. Aus dieser Situation heraus wäre alles andere als ein weiterer Durchmarsch eine Überraschung. Vorsicht ist erst geboten, wenn die Aktie auf weniger als 65 Cent fällt. Bis dahin erhält der Wert immer noch 5 von 5 Bewertungspunkten. Derzeit ist auch die Volatilität wieder stark zurückgekommen, sodass das Risiko auf einen Rückschlag deutlich geringer ausfällt als noch vor Wochen.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur NEL ASA Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

https://ssr.finanstilsynet.no/
Wisst ihr wann die Infos zu den Shortpositionen aktualisiert werden?
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Mehr Inhalte zur NEL ASA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur NEL ASA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • NEL ASA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der NEL ASA Aktie:

>>Hier gehts zur NEL ASA Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA

Performance NEL ASA

1W1M3MYTD1Y3Y
6,52 NOK5,84 NOK6,10 NOK4,93 NOK3,31 NOK3,01 NOK
+0,27 NOK+0,95 NOK+0,69 NOK+1,85 NOK+3,48 NOK+3,78 NOK


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)