Suche

Nel Asa Aktie: Der Trend-Hammer!

4432
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nel Asa wurde zuletzt in zahlreichen Analysen skeptischer beurteilt. Die Aktei sei zu hoch gestiegen, das Geschäft sei riskant. Trend-Analysten betonen nach dem Freitagsverlauf, dass der Trend-Hammer sich fortsetzen wird. erneut ging es um 2,6 % nach oben. Wer möchte, könne mit diversen Überlegungen diesem Trend fortbleiben. Derweil freuen sich Investoren über Gewinne in Höhe von mehr als 10 % allein in einer Woche.

Nel Asa: Das steckt dahinter

In der Tag gibt es immer wieder wirtschaftliche Gründe, um an den Unternehmen der Branche zu zweifeln. Noch werden keine Gewinne produziert. Unternehmen wie Nel Asa beispielsweise beliefern mit Nikola Motors eine Konzern, der seinerseits vor einiger Zeit verkündete, Batterien mit einer enormen Reichweite entwickelt zu haben. Die Abhängigkeit von solchen Unternehmen ist und bleibt hoch.

Auf der anderen Seite hat die Bundesregierung sehr offensichtlich verlauten lassen, sie werde den Wasserstoff-Bereich fördern. Die Regierung sieht beispielsweise Bedarf bei Wasserstoff-Tankstellen, einem Spezialgebiet für Nel Asa. Angesichts der Klimadebatte dürfte die Regierung diese Ankündigung ernst meinen – und insofern erklärt sich die gute Stimmung.

Die Stimmungsanalyse gehört zum Aufgabengebiet von Chartanalysten und Trend-Analysten. Beide Gruppierungen sehen Nel Asa zum Ende der Woche bestens aufgestellt. Die Aktie hat nach den Gewinnen von 20 % in einem Monat und über 100 % in einem Jahr den Trend auf seiner Seite. Zum höchsten Kurs aller Zeiten fehlt ein minimaler Aufschlag. Darüber sind keine Hindernisse sichtbar.

Zudem würde Nel Asa den eigenen Trend-Indikator GD200 bei etwa 80 Cent um 35 Cent abgehängt haben. Dies sind wiederum mehr als 30 % Vorsprung. Alle anderen Trend-Signale sind gleichfalls positiv. In diesem Sinne ist die Stimmung gut – und daran orientieren sich oft auch Investoren, die reine Algorithmen einsetzen. Insofern spricht kurzfristig nichts gegen eine Fortsetzung des sehr starken Trends. Kursziel seien demnach auf Basis der aktuellen Dynamik 1,50 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Stell Dir vor ein Virus treibt sein Unwesen, die zweite Flüchtlingswelle steht ins Haus, die Börsen
0 Beiträge
sein kann dass nel nachhaltig weiter steigt, wenn der Gesamtmarkt runter geht? Bin voll gespannt
0 Beiträge
Diese Frage habe ich mir auch gestellt. Wohin fließt das ganze Geld? Ich bin nicht sehr bewandert in
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Mehr Inhalte zur NEL ASA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur NEL ASA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • NEL ASA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der NEL ASA Aktie:

>>Hier gehts zur NEL ASA Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA

Performance NEL ASA

1W1M3MYTD1Y3Y
9,18 NOK0,88 NOK0,79 NOK0,92 NOK0,54 NOK0,30 NOK
+1,73 NOK+10,03 NOK+10,13 NOK+9,99 NOK+10,37 NOK+10,61 NOK



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)