Suche

NEL ASA Aktie: Der Knaller!

19762
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nel Asa ist in diesen Weihnachtstagen eine der größeren Überraschungen. Der Wert hat sich kurz vor den heiligen Tagen wieder erholt und könnte jetzt zu einem weiteren Aufwärtsmarsch ansetzen, meinen Analysten. Es wäre nunmehr zu erwarten, dass die nächsten Kursgewinne sich auf etwa 20 % belaufen können, so die Meinung von Experten.

Joint Venture: Das Potenzial entfaltet sich noch

Das Unternehmen hat, wie jetzt auch ein Portal aus Norwegen berichtete, ein Joint Venture für die Versorgung von Hyundai abgeschlossen. Diese Kooperation sieht vor, dass Antriebsaggregate entwickelt werden. Diese sollen in LKWs von Hyandai verbaut werden. Beteiligte an dem Abkommen sind H2 Energy, Greenstat sowie Akershus Energi. Das Joint Venture wird unter dem Namen Green H2 Norway firmieren und in Norwegen tätig sein. Dort werden Produktionsanlagen entwickelt, um erneuerbaren Wasserstoff herzustellen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Das Unternehmen Nel Asa teilte mit, es sei der Plan, „mehrere Anlagen für die Erzeugung von erneuerbarem Wasserstoff in Norwegen zu errichten.“ Hyundai habe dabei zugesagt, schon im neuen Jahr die ersten LKW zu liefern, die dann bestückt werden können. Im Jahr 2021 dann würden erhebliche Stückzahlen bereit gestellt. Damit könnte aus Sicht von Analysten ein größerer Markt entwickelt werden.

Denn: Die Wasserstoff-LKW seien nicht lediglich „neue“ LkW. Sie benötigten ein „völlig neues Ökosystem“, deshalb wiederum sei das Joint Venture wichtig.

Wenn es gelingt, hier neue Standards zu setzen, dürfte Nel Asa erheblich profitieren, so jedenfalls die wirtschaftliche Einschätzung. Dies müsste sich, sofern die Nachricht relativ zeitnah bewertet wird, auch im Aktienkurs niederschlagen. Der hat ohnehin einen Aufwärtstrend erreicht und nun kaum noch Hindernisse vor sich. Bei 90 Cent findet sich eine Hürde, dann erst wieder beim Rekordhoch von 98 Cent.

Insofern ist die Stimmung aus Sicht der Chartanalysten zu Weihnachten 2019 für die kommenden Sitzungen ausgesprochen gut.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
Ich habe auch nicht vor meine Position zu kürzen, da ich in der Zukunft (bei gesunden Wachstum) auch
0 Beiträge
ich bin seit letzten Jahres schon der Meinung dass z.B. bei Power Cell oder Ballard eine Korrektur a
0 Beiträge
ist immer schwierig wenn sich einer neu anmeldet (heute) und mit hohe bewertung usw. um die ecke kom
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Mehr Inhalte zur NEL ASA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur NEL ASA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • NEL ASA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der NEL ASA Aktie:

>>Hier gehts zur NEL ASA Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA

Performance NEL ASA

1W1M3MYTD1Y3Y
0,95 NOK0,84 NOK0,77 NOK0,92 NOK0,57 NOK0,30 NOK
+8,98 NOK+9,08 NOK+9,15 NOK+9,00 NOK+9,35 NOK+9,62 NOK



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)