Nel Asa Aktie: Der Knall!

17992
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Ein unglaubliches Rennen liefert sich Nel Asa derzeit mit anderen Unternehmen der Wasserstoff-Branche. Nach einem wahren Knall am Mittwoch ging es zum – teils in Deutschland gefeierten – Feiertag um mehr als 6,5 % nach unten. Dennoch: Nel Asa hat hat am Mittwoch mit einem Kursabschluss von 1,95 Euro einen neuen Allzeitrekord aufgestellt. Der Aufschlag von mehr als 13 % ist ein unglaubliches Statement des Marktes. Das nächste Kursziel ist trotz der Rückgänge am Donnerstag erstaunlich.

Nel Asa: Vorbereitungen auf 2 Euro

Außer Charttechnikern und technischen Analysten hätte niemand diesen Ausbruch nach oben für möglich gehalten. Denn das Unternehmen hatte die Prognose für das laufende Jahr bedingt durch die Corona-Krise sogar nach unten schrauben müssen. Die Börsenkapitalisierung, der reine Umsatz und die Ertragszahlen sind kaum greifbar weit auseinander. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von mehr als 2,5 Milliarden Euro. Das Unternehmen selbst schreibt Verluste.

Das Geheimnis des Kursausbruchs: Zum einen hat der Partner Nikola, der selbst Aufträge an Nel Asa vergeben hat, einen unglaublichen Börsenstart hingelegt. Die Aktie hat sich binnen kürzester Zeit (am 4. Juni kam es zum Börsenstart) praktisch verdoppelt. Dies allein hat Nel Asa bereits immense Punkte gebracht. Zudem hat die Bundesregierung in Deutschland nun bestätigt, dass sie auf Wasserstoff-Tankstellen setzt und ein Milliarden-Programm aufgelegt Dies kann der Branche nur helfen und bestätigt die großen Erwartungen.

Der Kurs selbst dürfte trotz der Gewinnmitnahmen bei Nikola und infolgedessen auch bei Nel Asa im Aufwärtsmodus bleiben. Gewinnmitnahmen sind ein natürlicher Vorgang. Hindernisse bei Nel Asa sind lediglich in Höhe der runden 2 Euro sichtbar. Alle Trend-Indikatoren bleiben deutlich aufwärts gerichtet. Technische Analysten sprechen von über 80 % Vorsprung auf einen Trendwechsel. Jenseits von 2 Euro wären überhaupt keine Hindernisse mehr sichtbar.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich NEL ASA nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
Ich gehe auch sehr stark davon aus, dass es sich um Milliarden und nicht Billionen handelt. Das ist
0 Beiträge
https://www.oxfordlearnersdictionaries.com/definition/english/billion?q=billion „billion number
0 Beiträge
HaZwei  Billion 14:34
Wenn im Englischen von „Billion“ gesprochen wird, sind es meiner Ansicht nach auch definitiv Milliar
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)