Nel Asa Aktie: Der große Hammer!

12210
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nel Asa wird an den Börsen gefeiert. Das Unternehmen erhielt aus den USA einen Auftrag über etwa 30 Millionen Dollar – und der Kurs ging auf Basis dieses großen Hammers noch einmal um fast 5 % aufwärts. Dies wiederum lässt, wie hier mehrfach in den vergangenen Tagen aufgeführt, das Kursziel bei mindestens 2 Euro erscheinen.

Nel Asa: Was für ein Auftrag

Endlich allerdings gibt es auch wirtschaftlich wieder positive Impulse. Der Auftrag bezieht sich auf „Super-H2-Tankstellen“ in den USA. Auftraggeber ist die Nikola Corporation, ein US-Wasserstoff-Truck-Hersteller. Der Vorstandsvorsitzende, Jon André Lokke, betonte, dass dies ein Meilenstein der Partnerschaft mit Nikola sei, die im Jahr 2017 begonnen habe. Nun könne Nel Asa mit dem Bau beginnen.

Die erste Freude über diesen immensen Auftrag kühlte an den Börsen jedoch recht schnell wieder ab. Auch dies war zu erwarten. Denn der Kurs explodierte nach der Meldung und erreichte zu Börsenbeginn 1,82 Euro. Stunden später pendelte sich das Geschehen bei etwa gut 1,60 Euro ein. Dies kann auf zwei Ursachen zurückzuführen sein:

Die ersten Trader nahmen Gewinne vom Tisch – dies ist bei Nachrichten dieser Größenordnung und Kursgewinnen in dieser Höhe nicht unüblich. Zudem haben ggf. Analysten den Auftrag eingeordnet. Wirtschaftlich bedeutend wird der Auftrag vor allem dann, wenn Folgeaufträge kommen bzw. der Bau begonnen wurde – und die ersten Erlöse zu vermelden sind. Bis dato handelt es sich um ein mächtiges Signal.

Dennoch: Die Kursgewinne werden anhalten. Damit hat die Aktie ein neues Allzeithoch erreicht. Es gibt keine Widerstände mehr auf dem Weg zur nächsten Marke bei 2 Euro. Es wäre ausgesprochen überraschend, wenn automatisierte Trader nicht zugreifen, da es keine Verkaufsmarken in Reichweite gibt. Insofern bietet der Markt durch die ersten Gewinnmitnahmen offenbar neue Chancen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich NEL ASA nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
https://www.nebenwerte-magazin.com/weitere-nebenwerte/item/7290-h2reihe-3-wassertoffaktien-trend-ode
0 Beiträge
nicht das es so lauft wie bei Solar, das war auch so eine Pleite.
0 Beiträge
Planung ist manchmal auch nur eine Planung. Hoffe dass mit H2 nicht so wird
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)