Nel Asa Aktie: Das wird ein Hammer!

5458
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nel Asa kann in den kommenden Wochen zu einem der neuen Stars an der Börse werden. Zum Ausklang der abgelaufenen Woche ist das Unternehmen um 2,5 % nach oben geklettert und schaffte es damit in die Nähe eines ganz wichtigen Kursziels. Entscheidend werden jetzt verschiedene Aktivitäten von Regierungen. Ganz wichtig: Nun wird auch das norwegische Heimatland einspringen und subventionieren.

Nel Asa: Was für eine gute Nachricht

Das Unternehmen erhält eine Subvention für ein Forschungsprojekt. Der norwegische Forschungsrat hat jetzt beschlossen, daran mitzuwirken, sowohl die Effizienz zu steigern als auch die Kosten bei der Inanspruchnahme der Elektrolyseure zu senken. Das entsprechende Projekt soll bereits im jetzt laufenden Quartal beginnen.

Wie es in einer unternehmenseigenen Pressemitteilung heißt, freue sich Nel Asa nicht nur über die Subvention, sondern werde damit die „Grundlagenforschung“ vorantreiben. Insgesamt stiftet der Forschungsrat einen Betrag von gut 1,5 Millionen Euro.

Wirtschaftlich betrachtet ist die Summe noch relativ überschaubar, insofern das Unternehmen aktuell eine Marktkapitalisierung von mehr als 2,5 Milliarden Euro aufweist. Dabei zählt derzeit allerdings vor allem der Trend – und nicht die Einordnung in die wirtschaftliche Bewertung.

Nel Asa wird im Charttrend ausgesprochen stark gesehen. Die Unterstützungen bei 1,70 Euro, die selbst noch im Hausse-Bereich liegen, würden schnell zurückerobert worden sein, heißt es. Damit macht sich der Kurs jetzt daran, die Marke von 1,95 Euro, das aktuelle Allzeithoch, zu erreichen. Darüber wären sofort 2 Euro und dann rechnerisch sogar höhere Kurse möglich sein.

Damit dürfte der Kurs in den kommenden Wochen auch technisch Unterstützung erfahren. Der GD200 ist mit mehr als 40 % Abstand bei knapp unterhalb von 1 Euro weit abgehängt. Alle technischen Indikatoren zeigen steigende Kurse. Eine starke Woche dürfte bevorstehen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 05.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
Weiter so. Nur so stellst du dein wahres Ich Allen dar.
0 Beiträge
Kann mir jemand von euch evtl. mal kurz aushelfen, bin etwas verwirrt. Trevor sagt in letzter Zeit i
0 Beiträge
du bist ein Volldepp
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)