Nel ASA Aktie: Das sieht nicht gut aus!

998

Nach dem zwischenzeitlichen Anstieg auf 1,97 Euro ist die Aktie des norwegischen Brennstoffzellenherstellers Nel ASA in den letzten Wochen wieder etwas zurückgekommen. Dabei folgte die Aktie den Bewegungen des Gesamtmarktes (E Mobilität Wasserstoff Index), der ebenfalls mit Abgaben zu kämpfen hatte. Die jüngste Abwärtsphase hat den Kurs nun wieder bis auf 1,541 Euro zurückkommen lassen. Bei 1,548/1,50 Euro befindet sich eine Unterstützung, die die Käufer für eine Trendwende nutzen könnten. Gehen die Verkäufe weiter, würden die 1,40-Euro-Marke und das September-Tief bei 1,3425 Euro in den Fokus rücken.

Ichimoku unterstreicht bärisches Chartbild!

Beim Blick auf den Ichimoku-Indikator erkennt man, dass der Kurs bei seiner letzten Aufwärtsbewegung vom oberen Ende der Wolke (Kumo) nach unten abgeprallt ist. Die Wolke stellt einen wichtigen Widerstand dar. Inzwischen verläuft der Kurs sogar wieder unterhalb der Wolke und auch unterhalb der Standardlinie (Kijun). Daraus ergeben sich zwei Verkaufssignale.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Es ist auch keine Besserung in Sicht, da die in die Zukunft projizierte Wolke einen rosafarbenen Körper besitzt. Dies führt zu einem weiteren Verkaufssignal. Immerhin verläuft die drehende Linie (Tenkan) noch knapp oberhalb der Standardlinie. Bei der Kreuzung wurde ein Golden Cross gebildet, das bullisch zu werten ist. Die verzögerte Linie (Chikou) befindet sich unterhalb des Kurses und unterhalb der Wolke – ein weiteres Short-Signal ist die Folge. Es liegen demnach ein bullisches und vier bärische Signale vor.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 28.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
Hier gab es immer so nette NKLA Rechnungen. Wieviele Milliarden MK sind wohl noch in Nel eingepreist
0 Beiträge
Nutria  Nikola Gestern
Nel reagiert schon nicht mehr wirklich auf GM. Gut so. Nikola selbst: GM ist völlig überbewertet. I
0 Beiträge
Bei der PK geht es nur um NEL, Everfuel und Norge und der Termin war sicher auf den Terminplan von E
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)