NEL ASA Aktie: Das ist jetzt wichtig!

4724
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nel Asa könnte in den kommenden Handelstagen einen der größten Ausbrüche der Geschichte schaffen. Der Trend in der Branche ist vollkommen positiv, meinen Beobachter und verweisen etwa auf die Konkurrenz von ITM Power sowie die eigene Performance in den vergangenen Wochen. Zudem greift die Politik tief in die Subventionskasse und wird den Sektor fördern. Dementsprechend fehlt nur noch ein kleiner Schritt – dann wäre auch ein neues Allzeithoch erreicht. Darüber wartet ein Kursziel, das derzeit noch sehr viel Raum lässt.

Aktie auf dem Weg zum neuen Top

Wirtschaftlich betrachtet ist die Ankündigung zumindest der Regierung in Deutschland eindeutig: Die Chance auf einen Ausbruch nach oben ist immens – 1 Milliarden Euro soll der Wasserstoff-Sektor in den kommenden Jahren bis 2024 erhalten. Davon wird sich Nel Asa in seinem Segment einen Teil per Aufträgen sichern.

Nel Asa hatte jüngst Zahlen präsentiert, die zumindest für das laufende Geschäftsjahr zeigten, die Prognosen würden nicht mehr haltbar sein. Insofern ist die jüngste Nachricht über die Pläne der Bundesregierung wieder positiv, heißt es.

Auf der anderen Seite hat der Wert ohnehin am Markt ein erstklassiges Standing eingenommen. Die Notierung ist mit einem Aufschlag von nahezu 100 % seit den März-Tiefs auf dem Weg, das Allzeithoch bei 1,44 Euro zu überwinden. Gelingt dies, wäre aus charttechnischer Sicht zunächst der Weg bis zu 1,50 Euro frei. Dann ginge es aus dieser Perspektive sogar bis zu 2 Euro weiter, so die Vermutung angesichts fehlender Hindernisse.

Auch technische Analysten bleiben optimistisch. So hat die Aktie in den vergangenen Wochen bei einem Aufschlag von mittlerweile über 70 % auf den GD200 nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig alle Zweifler erneut hinter sich gelassen. Damit ist der Weg nach oben frei.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich NEL ASA nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
welches leider so gut wie Pleite ist... setzt auf Wasserstoff...! http://www.msn.com/de-de/fin
0 Beiträge
akeem  Sehr 11:56
interessanter Artikel, mit einigen plausiblen Ansätzen. Aus rein ökologischer Sicht sollte man, m
0 Beiträge
nächste Woche? https://www.rnd.de/wirtschaft/wasserstoff-die-jagd-nach-den-grunen-molekulen-beginnt
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)