Nel ASA Aktie: Das ändert nichts an der Performance!

1614

Die Aktie von Nel ASA hat auf ihrem Weg nach oben am Mittwochvormittag eine kleine Pause eingelegt. Nachdem die Papiere des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten Mitte vergangener Woche auf 1,44 Euro zurückgefallen waren, verbesserte sich die Nel-Aktie Tag für Tag. 1,67 Euro waren am Montag erreicht, am Dienstag zum Börsenschluss waren es sogar 1,74 Euro. Dass Nel ASA am Mittwoch wieder etwas zurückfiel, ändert allerdings gar nichts an der insgesamt beeindruckenden Performance zuletzt – und auch nichts an der guten Nachricht aus dem operativen Geschäft.

Nel ASA erhält Millionenauftrag

Denn am Montag hatte das Unternehmen bekanntgegeben, dass Nel Hydrogen Fueling, eine Tochtergesellschaft von Nel ASA, durch Everfuel Europe eine Bestellung über eine weitere Wasserstofftankstelle erhalten habe. An der so genannten H2Station™ sollen emissionsfreie Brennstoffzellenbusse in den Niederlanden betankt werden. „Wir freuen uns sehr über die zweite Bestellung einer H2Station-Tanklösung durch Everfuel“, lässt sich Jens Egholt, Senior Director Global Sales von Nel Hydrogen Fueling, in der Mitteilung zitieren. Der Wert der Bestellung beläuft sich nach Angaben von Nel ASA auf immerhin rund 1,6 Millionen Euro. Die Wasserstoff-Station soll laut Mitteilung bis Ende 2021 betriebsbereit sein.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Exklusivvertrag mit Everfuel

Nach Unternehmens-Angaben entspricht die Tankstelle der neuesten Generation der Nel ASA-Anlagen, die speziell für das schnelle Betanken von Schwerlastfahrzeugen wie Bussen und Lastwagen entwickelt wurde. „Everfuel hat es geschafft, grünen Wasserstoff in ganz Europa erschwinglich und allgemein verfügbar zu machen“, lobt Nel-Manager Egholt den Partner.Das ist nicht überraschend: Die E.F. Holding sowie Nel ASA haben Everfuel Europe 2019 selbst ins Leben gerufen. Bereits im August 2019 schloss das Gemeinschaftsunternehmen mit Nel einen langfristigen Exklusivvertrag zur Lieferung von Wasserstoff-Stationen sowie Elektrolyseuren.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 22.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
https://twitter.com/powergenintl/status/1319322684992425991
0 Beiträge
https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/unter-strom--mobilitaet-von-morgen-100.html
0 Beiträge
Baut das weltweit erste wasserstoffbetriebene Frachtschiff! https://www.tu.no/artikler/bygger-for
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)