Suche

NEL ASA Aktie: Das absolute Desaster – oder?

16496
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Nel Asa hatte zwischenzeitlich für negative Schlagzeilen gesorgt. Denn es kam zu Warnungen, wonach die Aktie ein absolutes Desaster erlebe. Eine Falschmeldung: Aktionäre und Fans können sich zurücklehnen.

Die Kurse sind unter dem Strich letztlich dennoch lediglich um gut 1 % nach unten gerutscht. Der Wert hat dabei die Marke von 87 Cent nach unten durchbrochen. Die zwischenzeitlichen Meldungen haben sich demnach als unwahr herausgestellt, womit sich auch neue Optionen für Investoren und Analysten ergeben sollten.

Was passiert da?

Fraglich ist, was an den Märkten passiert. Die Aktie sieht sich zahlreichen Gerüchten ausgesetzt, nachdem die Branche in den vergangenen Tagen bereits zeitweise große Schwächen offenbarte. Tatsächlich hat sich aus wirtschaftlicher Sicht wenig ereignet, was einen größeren Abschlag rechtfertigen würde.

Allerdings lässt die Wirkung des jüngsten wirtschaftlichen Ereignisses nun offenbar nach. Dabei hatte NEL Asa einen Auftrag aus Dänemark erhalten, der die Versorgung einer Taxiflotte beinhaltete. Dieser Auftrag gilt als mögliches Referenzmodell, wobei die Notierungen aktuell seit Tagen bereits etwas schwächer sind und dementsprechend davon nicht mehr berührt werden.

Charttechnisch betrachtet hat die Aktie nun kurzfristig bei Notierungen von etwa 87 Cent eine Unterstützung erreicht, die sich auch intraday als haltbar erwies. Insofern ist zunächst zu unterstellen, dass die Notierungen nicht massiv nach unten kippen werden. Hält die Grenze nicht, kann es bis zu 80 Cent nach unten gehen, befürchten einige Beobachter. Bis dahin sind keine sehr starken Unterstützungen greifbar.

Auf der anderen Seite jedoch eröffnete sich sofort wieder eine Perspektive nach oben, sofern die Kurse auf über 90 Cent steigen. Dann sind zumindest 1 Euro als Kursziel wahrscheinlich.

Technische Analysten zeigen, dass die Aktie mit einem Polster von gut 10 % noch immer im klaren Hausse-Modus verläuft. Insofern gibt es derzeit keine Alarmstimmung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
tolksvar  meine 19:38
tread 14397
0 Beiträge
aus dem anderen tread hat es gut formuliert
0 Beiträge
das würde bestimmt schwung geben
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Mehr Inhalte zur NEL ASA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur NEL ASA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • NEL ASA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der NEL ASA Aktie:

>>Hier gehts zur NEL ASA Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA

Performance NEL ASA

1W1M3MYTD1Y3Y
9,18 NOK0,88 NOK0,79 NOK0,92 NOK0,54 NOK0,30 NOK
+1,73 NOK+10,03 NOK+10,13 NOK+9,99 NOK+10,37 NOK+10,61 NOK



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)