Nel-ASA-Aktie: Damit konnte niemand rechnen!

1124

Der Börsengang des Nel-ASA-Ablegers Everfuel ist nicht zu dem Erfolg geworden, den sich viele im Vorfeld erhofft hatten. Am Donnerstag wurden die Papiere zum ersten Mal gezeichnet. Es gelang dabei nicht, den Ausgabepreis von 22 Kronen zu halten. Stattdessen kam es über den Tag zu heftigen Verlusten. Die konnten bis Handelsschluss zwar größtenteils wieder ausgeglichen werden. Dennoch beendete die Aktie den Tag mit 21,90 Kronen und damit ein kleines Stück unter dem angepeilten Niveau. Im Tief ging es sogar bis auf 14,02 Kronen abwärts. Es gab also eine hohe Volatilität zu bewundern, was aber nur bedingt verwunderlich ist.

Ein schwieriger Start

Der Börsenstart von Everfuel kam zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt. Nicht nur stehen die US-Wahlen kurz bevor, was an den Börsen für allerlei Tumult sorgt. Zu allem Überfluss macht sich bei vielen Anlegern aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen regelrecht Panik breit und es kam in der ablaufenden Woche des Öfteren zu Verkaufswellen. Unter diesen Umständen sieht der Börsenstart am Unternehmen Everfuel, von dem Nel ASA 20 Prozent hält, schon wieder gar nicht so schlecht aus. Es bleibt jetzt nur zu hoffen, dass die langfristige Kurve in Richtung Norden zeigen wird. Gesichert ist das allerdings nicht.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Erholung für die Nel-ASA-Aktie

Einigermaßen volatil zeigte sich derweil auch die Aktie von Nel ASA selbst. Am Mittwoch kam es zu heftigen Verlusten, die am Donnerstag allerdings wieder ein Stück weit ausgeglichen werden konnten. Nach Zugewinnen von 4,15 Prozent kletterten die Kurse bis auf 1,57 Euro. Das reicht zwar noch nicht, um die seit September zu beobachtende negative Tendenz zu egalisieren. Im derzeitigen Marktumfeld lässt es aber zumindest darauf hoffen, dass wir keinen Absturz bei der Nel-ASA-Aktie zu sehen bekommen werden.

Sollten NEL ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
arbeiten beim Tankstellennetz für Brennstoffzellen-LKWs zusammen! Die Unternehmen haben sich zum
0 Beiträge
NIKOLA: WIEDERHOLT DIE ERWARTUNG von wann ist das?
0 Beiträge
es wird momentan viel Geld gedruckt, aber es liegt nicht auf der Straße.
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail