Suche

NEL-Aktie: Geht es jetzt in die Massenproduktion?

 
8070
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Seit dem 17. Juni hat man nichts mehr zu dem Vorfall an der Tankstelle gehört, es scheint aber keinerlei Rückschlüsse auf die Technologiekomponenten von NEL zu geben. Eine Abschlussbericht wird es aber mit Sicherheit geben und dann haben die Anleger auch Gewissheit. Wann dieser allerdings veröffentlicht wird, ist noch offen. Deshalb schauen wir heute auf die aktuellste Nachricht von NEL und hier geht es um eine mögliche Massenfertigung.

NEL bekommt Zuschuss für die Entwicklung von Elektrolyseurkomponenten!

Das US-Energieministerium hat ein F&E Programm, an dem nun eine Tochtergesellschaft von NEL teilnimmt, wie das Unternehmen mitteilte. Ziel ist es, neue Fertigungsmethoden zu entwickeln und damit den Weg in Richtung Massenfertigung zu schaffen. Zudem wird auch auf die Punkte Effizienz und Leistungssteigerung wert gelegt. Diese Entwicklung könnte das Fundament von NEL stärken, denn am Ende könnte Wasserstoff widerstandsfähiger und effizienter einsetzbar sein. Noch immer sehen viele Risiken in der Wasserstofftechnologie, vor allem im Bereich Verkehr. Das Unglück in der Nähe von Oslo hat nicht vertrauensfördernd gewirkt.

Zuschuss beträgt 2 Mio. USD vom DOE!

Neben NEL arbeiten noch nationale Labors und andere Unternehmen an dem Projekt mit. Die Unternehmen bringen ihre Kompetenz, Ausrüstung und Unterstützung gemeinsam in das vielversprechende Projekt mit ein. Der Aktienkurs von NEL hat sich unterdessen weiter beruhigt und liegt nun bei etwa 5,8 NOK. Sollten nun keine schlechten News vom Tankstellen-Unglück auf das Unternehmen einprasseln, so könnte der Kurs wieder an Fahrt gewinnen. Das Jahreshoch der Aktie liegt bei fast 10 NOK. Eine Rückkehr auf dieses Niveau würde eine Kurssteigerung von fast 70 % bedeuten. Die Anleger sollten deshalb die Entwicklung der Aktie genau im Auge behalten.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur NEL ASA Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Genau deshalb hat sich für mich noch kein Investment so gut angefühlt wie das hier. Ich bin auch übe
..wie meine Nachfolger. Wasserstoff ist die Energie der Zukunft, in absehbarer Zeit wird da einiges
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Mehr Inhalte zur NEL ASA Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur NEL ASA Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • NEL ASA Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der NEL ASA Aktie:

>>Hier gehts zur NEL ASA Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von NEL ASA

Performance NEL ASA

1W1M3MYTD1Y3Y
6,77 NOK5,90 NOK6,18 NOK4,93 NOK3,20 NOK3,01 NOK
+0,27 NOK+1,13 NOK+0,85 NOK+2,10 NOK+3,83 NOK+4,02 NOK


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.