Suche

CFD service. 76.4% verlieren Geld
Kaufen Verkaufen

Nebenwerte aktuell: Isra Vision, Drillisch, ad pepper

1056
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Am 2. Weihnachtsfeiertag möchte ich mich im Grunde nicht mit Profanem wie dem Aktienmarkt beschäftigen. Doch ein paar Gedanken meinerseits zum hinter uns liegenden Börsenjahr im Hinblick auf Nebenwerte möchte ich mit Ihnen teilen.

Zunächst einmal: Das Börsenjahr 2019 war für deutsche Nebenwerte durchaus erfreulich – sofern es nicht noch vor Silvester zu einem Crash kommen sollte.

So hat der SDAX (Performance-Index) auf 12-Monats-Sicht rund 31% zugelegt. Performance-Index bedeutet in dem Kontext, dass bei der Angabe der Performance die Dividendenausschüttungen bereits berücksichtigt sind. Es wird dann so getan, als wären diese automatisch wieder vollständig reinvestiert worden.

31% Plus auf Jahres-Sicht, klingt natürlich gut. Aber ganz so einfach war es dann doch nicht. Denn auf Einzeltitel-Ebene war die Bandbreite groß. Eine 1&1 Drillisch-Aktie hat sich auf Jahres-Sicht beispielsweise in etwa halbiert (da bin ich selber investiert). Bei Isra Vision hingegen hieß es im selben Zeitraum rund +62%.

Wie beim jüngsten Gericht kommt es auf den Einzelfall an. Ich persönlich halte es jedenfalls so, mir die Fundamentaldaten anzuschauen und dann z.B. zu schauen, wo steht der Buchwert im Verhältnis zum aktuellen Kurs, wie hoch ist die Ebit-Marge, wie sieht es mit Schulden aus etc. pp.

So gibt es Anhaltspunkte, ob eine Aktie „günstig“ oder „teuer“ ist, unabhängig vom charttechnischen Bild. Ein Beispiel: Wenn ein Unternehmen keinerlei Bankschulden hat und schon rund 1 Euro pro Aktie an „Cash“ hat sowie im Kerngeschäft profitabel arbeitet, dann kann ein Aktienkurs von 3 Euro durchaus attraktiv aussehen. Das trifft grob gesagt auf ad pepper media zu. Doch wie sieht es mit Markteintrittsbarrieren aus? Sprich, ist es leicht für andere Unternehmen, in den Markt einzutreten und dem Unternehmen Marktanteile wegzunehmen? In dem Fall sehe ich keine besonders hohe Markteintrittsbarriere.

Doch ruhig, Brauner. Heute ist der 1. Weihnachtsfeiertag. Und die Aktienkurse ändern sich nicht, wenn ich über sie nachdenke. Und alles hat seine Zeit. Insofern wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben jetzt gesegnete Weihnachten und eine wenn möglich besinnliche Zeit zwischen den Jahren. Bis 2020 dann in hoffentlich alter Frische. Michael Vaupel

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Isra Vision?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Isra Vision Aktie.

0 Beiträge
Ist aber auf alle Fälle auf der Watchlist. Interessant war heute die Ad Hoc, dass Morgan Stanley
0 Beiträge
Habe ich natürlich auch schon gelesen - an sich finde ich das, was ich so für mich im Hinterkopf zus
0 Beiträge
Marktkapitalisierung 41 Mrd. EUR -> also alles andere als klein und unbedeutend^^ Auf Wikipedi
2551 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Isra Vision per E-Mail

Mehr Inhalte zur Isra Vision Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Isra Vision Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Isra Vision Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Isra Vision Aktie:

>>Hier gehts zur Isra Vision Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Isra Vision

Performance Isra Vision AG

1W1M3MYTD1Y3Y
33,94 EUR33,94 EUR38,76 EUR38,94 EUR36,00 EUR25,46 EUR
+15,82 EUR+15,82 EUR+11,00 EUR+10,82 EUR+13,76 EUR+24,30 EUR

Klarstellung
Und auch hier gilt: Dies ist meine rein subjektive Einschätzung und keine Aufforderung an Sie, diese Aktie zu verkaufen oder zu kaufen. Betrachten Sie meine Zeilen als Gedankenanstoß, nicht mehr und nicht weniger. Es geht um Ihr Geld - verantwortlich dafür sind Sie ganz alleine.

Zum Autor
Michael Vaupel, Diplom-Volkswirt und Historiker (M.A.), Autor mehrerer Fachbücher. Seine Einstellung: „Gewinn um jeden Preis verachte ich. Natürlich möchte ich Gewinner-Investments und profitable Trades empfehlen. Doch keineswegs solche, welche die Umwelt oder die Gemeinschaft schädigen.“ Sein Finanzblog ist lesenswert: http://www.ethische-rendite.de




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)