Schlusskurs vom 19.07.18:    36,73EUR  -0,41%  -0,15€

National Oilwell Varco Aktie, Intuitive Surgical Aktie und Bank of Mellon Aktie: Über diese Aktien aus dem S&P-Index wird heute diskutiert

0
16

Der S&P notiert aktuell (Stand 15:00 Uhr) mit 2677.75 Punkten sehr stark im Minus (0.85 Prozent).

Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P liegt derzeit bei 93 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?

Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über National Oilwell Varco, Intuitive Surgical und Bank of Mellon. Das hat eine Echtzeit-Stimmungsanalyse der wichtigsten amerikanischen Online-Foren ergeben.

Die National Oilwell Varco-Aktie zieht derzeit am meisten Aufmerksamkeit aus sich: Der Trendsignal-Algorithmus hat erkannt, dass am vergangenen Handelstag in Online Communities mehrfach sehr positiv über National Oilwell Varco gesprochen wurde. Beim Abgleich mit historischen Signalmustern wurde eine starke Ähnlichkeit festgestellt, somit liegt hier ein klares 'Bullish'-Signal vor (Intraday-Prognose: +1.7 Prozent, Trefferquote in der Vergangenheit: 62.2 Prozent). Für National Oilwell Varco liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 2625 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 40.92 USD nahezu unverändert (-0.02 Prozent).

Der nächste Wert in unserer Analyse ist Intuitive Surgical. Für Intuitive Surgical liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 1377 Prozent. Die Stimmungsanalyse hat erkannt, dass am vergangenen Handelstag in Online Communities mehrfach sehr positiv über Intuitive Surgical gesprochen wurde. Beim Abgleich mit historischen Signalmustern wurde eine starke Ähnlichkeit festgestellt, somit liegt hier ein klares 'Bullish'-Signal vor (Intraday-Prognose: +1.2 Prozent, Trefferquote in der Vergangenheit: 67.7 Prozent). Die Aktie notiert vorbörslich mit 414.63 USD nahezu unverändert (-0 Prozent).

Den Abschluss macht Bank of Mellon: Die Echtzeit Trendsignal-KI erkannte, dass während der vergangenen 24 Stunden mehrfach sehr negativ über Bank of Mellon gesprochen wurde. Dieses Stimmungsmuster führte zu einem 'Bearish'-Signal für das Unternehmen (Prognose Intraday: -1.4 Prozent). Dem Signal liegt eine Trefferquote von 62.5 Prozent zugrunde, welche aus dem Vergleich ähnlicher Stimmungsmuster abgeleitet ist. Für Bank of Mellon liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 1047 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 51.57 USD nahezu unverändert (0 Prozent).

test

Als Anlage ist Gold ein Multifunktionstalent

Anleger lieben die Klarheit und in der Regel ist es auch klar, zu welcher Anlageform...

Die Weichen für die E-Mobilität werden in China gestellt, nicht bei Tesla

Fällt das Stichwort Elektroautos, denken viele sogleich an Tesla. Der amerikanische Elektro-Hersteller Tesla beherrscht nicht...

Die trügerische Illusion einer finanziellen Stabilität

Die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm hat etwas Befremdliches. Sie wirkt friedlich und paradiesisch, ist...


Videos