Suche

Nasdaq : Gute Aussichten für einen Kursanstieg! – Videoanalyse

248
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Seit 9 Wochen haben nun Nasdaq und Dow Jones den letzten Handelstag jeweils mit einem Kursgewinn abgeschlossen. Auch der breiter gefächerte Industrieindex S&P 500 war zuletzt trotz einiger unschöner Konjunktursignale auf der Gewinnseite, wenn auch nur vier Wochen in Folge. Offensichtlich gehen die Investoren momentan davon aus, dass der Handelsstreit zwischen USA und China bald beigelegt werden und ein kräftiger Zinsanstieg bis auf weiteres ausbleiben könnte.

Doch große Erwartungen erhöhen natürlich auch die Fallhöhe. Wer wird an der Nasdaq also im Börsenjahr 2019 die Nase vorn haben – Bullen oder Bären? Börsenexperte Manuel Koch beschäftigt sich in einer Videoanalyse genau mit dieser Frage. Wo sich die entscheidende Kursmarke befindet und wie sich dabei der erst 2020 stattfindende Kampf ums Weiße Haus bereits jetzt auswirken könnte, erfahren Sie im folgenden Video!

0/5 (0 Reviews)
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Auto-Overclocking-mit-Intel-Performance-Maximizer-4448544.ht
10
358 Beiträge
Jason83  Vassago 16. Jun
Hast du auch eine Meinung zu dem Unternehmen oder meldet du nur den Wasserstand?
10
358 Beiträge
neues 52 Wochen-TiefMK 83 Mio. $



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)