Suche

Mynaric: Exklusiv-Interview mit Sven Meyer-Brunswick – Video

1240
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Mynaric AG – ursprünglich eine Ausgründung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt – könnte sich in den kommenden Jahren zu einer faszinierenden Börsen-Story entwickeln. Der neue Datenübertragungs-Standard 5G ist derzeit in aller Munde und verspricht in Zukunft ein riesiger Wachstumsmarkt zu werden. Doch wie soll diese Technologie in der Praxis funktionieren, wenn man für eine lückenlose Netzabdeckung alle paar hundert Meter einen Funkmast aufstellen müsste? Das ist illusorisch.

Daher beschäftigen sich Menschen wie Jeff Bezos, Elon Musk oder Richard Branson bereits intensiv mit dem „Internet des Weltalls“. Salopp formuliert: Ein einzelner Satellit erreicht aus mehreren Kilometern Höhe eine zigfach größere Netzabdeckung als ein einzelner Funkmast. Mynaric stellt mit seiner Technik für diesen Anwendungsbereich (aber auch für die Datenkommunikation der Luftfahrt) quasi die Datenautobahn, über die riesige Datenpakete transportiert werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mynaric?

Im Interview mit Finanztrends-Autor Sascha Huber erläutert Sven Meyer-Brunswick (Chief of Staff) sehr anschaulich, wie diese Technik funktioniert. Außerdem äußert er sich über die Konkurrenzsituation in diesem Segment und warum Mynaric mit seinen Produkten quasi ohne Wettbewerber dasteht, was Value-Investoren hellhörig machen dürfte, die an Warren Buffetts „Burggraben“-Modell glauben. Gleichzeitig dürfte das Unternehmen aber auch Anleger ansprechen, die auf der Suche nach Wachstumsaktien sind. Denn nach vielen Jahren der Entwicklung macht sich Mynaric aktuell daran, die internationalen Märkte zu erobern. Alle Details im folgenden Video!

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mynaric?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Mynaric Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
1
65
25.09.19
0 Beiträge
Fakten  ! Gestern
Der Startschuss ist gefallen. Und wenn plötzlich Zugzwang für die neue Bandbreite entsteht..können
0 Beiträge
Sekunde zu spät eingestiegen. Manchmal muss man auch Glück haben;)
0 Beiträge
Das klingt doch schonmal überhaupt nicht schlecht. Ein neuer Kunde (nicht der vom Okt. 2019) der ein
3807 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Mynaric per E-Mail

Mehr Inhalte zur Mynaric Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Mynaric Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Mynaric Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Mynaric Aktie:

>>Hier gehts zur Mynaric Aktienseite

Performance Mynaric AG

1W1M3MYTD1Y3Y
41,60 EUR41,60 EUR41,60 EUR41,60 EUR37,70 EUR63,30 EUR
+0,00 EUR+0,00 EUR+0,00 EUR+0,00 EUR+3,90 EUR-21,70 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)