MorphoSys: Die alles entscheidende Frage!

666
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Aktie des deutschen Biotechunternehmens MorphoSys markierte am 29. und 30. Juli im Bereich von 110,90 Euro ein Hoch und ging anschließend in eine Korrektur über. Obwohl diese zunächst durchaus steil verlief, konnten die Käufer schnell wieder zurückschlagen und einen erneuten Anstieg einleiten. Aktuell ist der Kurs an einem wichtigen Punkt angelangt. Die Frage lautet: Für welche Richtung wird sich die Aktie nun realistisch betrachtet entscheiden?

Weiterer Angriff auf das Hoch?

Der letzte Aufwärtstrend gipfelte am 7. August in einem neuen Jahreshoch bei 114,40 Euro. Nachdem dieses Hoch zwei Tage später nicht mehr ganz erreicht werden konnte, setzten Verkäufe ein. Sie haben den Kurs am Montag und Dienstag auf das Niveau von 106,90 Euro zurückfallen lassen.

Nun ist die entscheidende Frage, ob es den Käufern gelingt, die laufende Korrektur bereits auf diesem Niveau zu beenden. Gelingt dies, könnte in Kürze ein neuer Angriff auf das Hoch vom 7. August bei 114,40 Euro gestartet werden. Kann das Jahreshoch überwunden werden, sind die nächsten Ziele der Käufer die Mitte und Ende Juli 2018 markierten Hochs bei 122,50 und 124,71 Euro.

Insbesondere wenn das 2018er Jahreshoch erreicht sein sollte, muss mit dem Beginn einer größeren Korrektur gerechnet werden. Sie könnte den Kurs noch einmal bis in den Bereich von 110,00 Euro zurückführen. Ist die kleine Korrektur seit dem Hoch vom 7. August jedoch noch nicht abgeschlossen, könnten es schon jetzt einen Rückfall bis in den Bereich von 101,70 Euro geben.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Morphosys-Analyse vom 07.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Morphosys jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Morphosys Aktie.



Morphosys Forum

0 Beiträge
Mor hat den Spatz in der Hand gekauft und nicht die Taube auf dem Dach. Ich denke mit unserem Inform
0 Beiträge
Aber bei jedem Produkt bisher - und das in" friedenszeiten" von Jansen und Jansen völlig verarscht w
0 Beiträge
Ich finde den Deal sehr gut, den Morphosys gemacht hat. Sie haben Liquidität um in der Pandemie und
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Morphosys per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Morphosys




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)