Moderna: Fängt sich die Aktie wieder?

933
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Liebe Leser,

letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, dass es bei Moderna schonmal besser aussah. Ihre Analysen in der Zusammenfassung:

  • Der Stand! Eigentlich waren die Aussichten für Moderna nicht schlecht, doch nun fielen die Kurse.
  • Die Entwicklung! Vor dem Hintergrund des zukunftsträchtigen Marktes der Corona-Impfstoffentwicklung waren die Hoffnungen – und Kurse – bei Moderna in letzter Zeit sehr hoch. Dann ging es allerdings letzte Woche von rund 90 USD bis auf unter 70 USD nach unten. Hintergrund könnte die überkaufte Marktsituation gewesen sein, die Gewinnmitnahmen ausgelöst hat. Am Mittwoch, den 5. August, sollen die Zahlen für das 2. Quartal 2020 veröffentlicht werden, dann könnte sich der Kursverlauf durchaus ändern. Insgesamt liegt aber die 12-Monats-Performance in Euro im Bereich von ansehnlichen +433% und die Marktkapitalisierung liegt bei gut 25 Mrd. Euro.
  • Der Ausblick! Es könnte nun durchaus wieder aufwärts – allerdings auch abwärts – gehen, denn laut des Bollinger Bandes wären Kurse zwischen 50 USD und 90 USD möglich.

Was wird bei Moderna weiter geschehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Moderna-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Moderna jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Moderna Aktie.



Moderna Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
2
219
12. Aug
0
0
31. Jan
0 Beiträge
...kam gefühlt genau zum richtigen Zeitpunkt, gestern drohte das Chartbild sich einzutrüben. Über d
0 Beiträge
Den Vortritt. Wenn ModeRNA und BioNTec die Testphase III einfach übersprungen hätten, wie es gerade
0 Beiträge
Ciriaco  2much4u 12. Aug
Überlegst du schon? Andererseits ist dir ja nur der Gewinn entgangen! Es ist nach wie vor eine W
5307 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Moderna per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)