Microsoft Aktie: Das Kursbild ist sehr vielversprechend!

822
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Microsoft laut Chartanalyse ein Kauf

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Microsoft derzeit ein „Buy“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 166,82 USD, womit der Kurs der Aktie (204,7 USD) um +22,71 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Buy“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 187,18 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +9,36 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Buy“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Buy“.

Microsoft in der fundamentalen Analyse

Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 26,58 liegt Microsoft unter dem Branchendurchschnitt (83 Prozent). Die Branche „Software“ weist einen Wert von 152,76 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine „Buy“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Überkauft oder -verkauft? So verhält sich aktuell der RSI

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Microsoft-Aktie hat einen Wert von 39,82. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine „Hold“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (34,08). Microsoft ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert34,08). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Hold“-Rating für Microsoft.

Eine Aktie für Dividendenjäger?

Microsoft hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 1,03 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (1.46%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,43 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer „Hold“-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Microsoft-Analyse vom 08.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Microsoft jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Microsoft Aktie.



Microsoft Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0
15
14.09.18
0
0
05.06.18
0 Beiträge
cosmoc  Tiktok 03. Aug
Wenigstens ist Trump da offen und ehrlich, er würde einem Deal mit einem US Konzern wie Microsoft zu
0 Beiträge
Falco447  Wird 03. Aug
hier auch nochmal thematisiert. Logischerweise beäugt Microsoft auch gleich noch das Kanada, Austral
0 Beiträge
https://www.thestreet.com/investing/microsoft-moving-forward-with-deal-for-tiktok
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Microsoft per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Microsoft




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)