Suche

Merck Aktie: Was hat die Übernahme zu bedeuten?

230
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Übernahmen sind meistens teuer und rechnen sich erst im Laufe der Zeit, deshalb verwundert es kaum, dass die Anleger von Merck gestern die Segel gestrichen haben und der Kurs nach unten gegangen ist. Das Unternehmen möchte nämlich für 48 USD je Aktie Versum, einen Halbleiterzulieferer, übernehmen. Ein wichtiges Standbein des Chemiekonzerns ist nämlich der Bereich Elektronikmaterialien, welcher mit der Übernahme gestärkt werden soll.

Man möchte das gesamte Unternehmen schlucken!

Das Management von Merck möchte hier keine halben Sachen machen und deshalb gilt das Kaufangebot für alle Aktien des Unternehmens. In Summe kommt man so auf einen Kaufpreis von rund 5,9 Mrd. USD. Der Aufschlag den Merck bereits ist zu bezahlen ist immens. Der Kurs von Versum liegt nun sogar leicht über dem Kaufangebot.

Charttechnisches zum Deal!

Durch den eingeleiteten Kursrückgang hat die Aktie von Merck deutlich abgegeben und der Kurs liegt nun wieder sehr nahe an der 200-Tagelinie. Diese stellte bisher eine wichtige Unterstützung dar und sollte nach Möglichkeit nicht unterschritten werden. Nach dem relative Stärke Index liegt uns bei der Merck Aktie aktuell kein Eintritt in den überverkauften Bereich vor.

 

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

0/5 (0 Reviews)
Wertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
12
1.240
17. Mai
0
1
10.06.15
12
1.240 Beiträge
buzzler  Nee... 17. Mai
Bayer? Echt jetzt? Also da hätte ich jetzt doch lieber Merck im Depot. Der Niederfang von Bayer ist
12
1.240 Beiträge
Ich bin im Pharamabereich mit Bayer dabei ä. Merck hab ich auf der Watchlist https://youtu.be/
3116 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Merck per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von Merck



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.