Merck Aktie, United Aktie und Johnson & Johnson Aktie: Aktuelle Trendsignale

486
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mehr Inhalte zu Daimler f�r Sie:

Der Dow Jones notiert aktuell (Stand 15:00 Uhr) mit 25060 Punkten im Plus (+0.59 Prozent).

Der Umfang der Anleger-Diskussionen im Dow Jones liegt derzeit bei 73 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?

An der Börse wird heute vor allem über drei Aktien heiß diskutiert: Merck, United und Johnson & Johnson, wie eine Stimmungsanalyse der einschlägigen deutschen Online Communities ergab.

Besonders stark im Fokus der Anleger steht heute Merck: Während der vergangenen 24 Stunden wurde mehrere wohlwollende Beiträge über Merck in einschlägigen Internet-Foren eingestellt. Der Trendsignal-Algorithmus produzierte daraus ein 'Bullish'-Signal für das Unternehmen, welches in der Vergangenheit mit einer Trefferquote von 59.6 Prozent zutraf. Die Prognose ist, dass der Aktienkurs im Tagesverlauf mindestens +0.5 Prozent zulegt. Für Merck liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 192 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 54.76 USD nahezu unverändert (0 Prozent).

Nun zu United. Für United liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 169 Prozent. Der Trendsignal-Algorithmus hat erkannt, dass am vergangenen Handelstag in Online Communities mehrfach sehr positiv über United gesprochen wurde. Beim Abgleich mit historischen Signalmustern wurde eine starke Ähnlichkeit festgestellt, somit liegt hier ein klares 'Bullish'-Signal vor (Intraday-Prognose: +0.7 Prozent, Trefferquote in der Vergangenheit: 62.1 Prozent). Die Aktie notiert vorbörslich mit 131.26 USD nahezu unverändert (+0.01 Prozent).

Und schließlich Johnson & Johnson: Am vergangenen Handelstag wurde im Internet in düsterer Stimmung über Johnson & Johnson diskutiert, was die Stimmungsanalyse dazu veranlasste, der Aktie ein 'Bearish'-Signal zuzuordnen (erwartete Intraday-Veränderung: -0.6 Prozent, Trefferquote ähnlicher Signale in der Vergangenheit: 66.7 Prozent). Für Johnson & Johnson liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 135 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 132.06 USD nahezu unverändert (-0.05 Prozent).

Aktuelle Video-Analyse von Merck & Co.:


Verdienen die Notenbanken noch unser Vertrauen?

Börsenausblick ...

Ein wirklich freier Markt braucht keine zinspolitische Steuerung

In Deutschland gibt es den Rat der Wirtschaftsweisen. Das Gremium berät die Bundesregierung bei ihren...

Videos