Medigene-Aktie: Die Achterbahnfahrt geht weiter!

1224
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Mehr Inhalte zu Daimler f�r Sie:

Die Medigene-Aktie ist nach dem Verkaufssignal im Relative Stärke Index massiv abgerutscht. Vor ein paar Wochen befand sich die Aktie des Biotechunternehmens noch bei über 15 Euro. Von diesen Höhen ist nun nicht mehr viel zu sehen, der Aktienkurs ist auf etwa 13 Euro zurückgegangen.

Neuigkeiten zur Aktie: Kursstabilisierung hat eingesetzt!

Nach dem deutlichen Rückgang des Kurses hat heute eine Gegenbewegung nach oben stattgefunden. Gegen Mittag steht die Medigene-Aktie rund 2 % fester. Trotzdem liegt der Kurs weiterhin unter den gleitenden Durchschnitten (100; 200). Mit Blick auf das Bollinger Band bewegt sich der Kurs recht mittig, aber noch immer in der unteren Hälfte.

Charttechnische Analyse: Das erste Kaufsignal wurde bereits generiert!

Kaufsignale folgen meist auf Verkaufssignale und so ist es auch bei der Slow Stochastik auf Tagesbasis. Der Indikator hat nach dem Verkaufssignal Ende August nun ein Kaufsignal gebildet. Dieses fand am 11. September statt und verhalf der Aktie leicht nach oben. Ein größerer Schub blieb allerdings aus, sodass weiterhin auch Abwärtsbewegungen möglich sind. Der Abwärtsdruck könnte bei einer Unterschreitung der 12-Euro-Marke zunehmen.

Aktuelle Video-Analyse von Medigene:


Ein wirklich freier Markt braucht keine zinspolitische Steuerung

In Deutschland gibt es den Rat der Wirtschaftsweisen. Das Gremium berät die Bundesregierung bei ihren...

Ist der Crash unseres Finanzsystems der einzige Ausweg aus der Sackgasse?

Machen wir uns nichts vor: Was unser Finanzsystem und auch unser Geld betrifft, haben wir...
Text vorlesen


Videos