Martin Zielke Porträt — Commerzbank AG Vorstandsvorsitzender

882
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Martin Zielke, 1963 im nordhessischen Hofgeismar geboren, kennt das Bankenwesen seit drei Jahrzehnten. Er wird als „Vollblutbanker“ bezeichnet. 1983 begann er seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutschen Bank in Kassel. In Interviews oder Reden betont Zielke immer wieder, dass die klassische Bankfiliale auch in Zeiten von Online-Banking noch nicht ausgedient habe.

Am Ende setzte sich Martin Zielke durch

Der Ausbildung schloss sich ein Diplom-Studium der Betriebswirtschaftslehre an. Ab 1990 arbeitete Zielke bei verschiedenen Bankenunternehmen in und um Frankfurt: Bei der Dresdner Bank (inzwischen mit der Commerzbank fusioniert), bei der Deutschen Bank, bei der inzwischen abgewickelten Deutsche Hyp/Eurohypo und schließlich bei der Commerzbank. Dort wurde er 2010 in den Vorstand berufen, dessen Vorsitzender er seit 2016 ist. Dabei setzte er sich gegen mehrere Mitbewerber durch. Zielke war von einigen zuvor als Außenseiter eingeschätzt worden.

Martin Zielke ist ein bodenständiger Typ

Als Mensch gilt der Banker als eher zurückhaltend. In seiner Freizeit beschäftigt er sich gern mit Modelleisenbahnen. Martin Zielke ist verheiratet und hat zwei Töchter.

0/5 (0 Reviews)



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)