Suche

LVMH Aktie: Hier darf man mal staunen!

1158
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Erst kürzlich hatte der französische Luxusgüterriese LVMH (Louis Vuitton und Moët Hennessy) die Übernahme des populären Juweliers Tiffany, bekannt aus dem gleichnamigen Filmklassiker, unter Dach und Fach gebracht. Jetzt hat Louis Vuitton einen weiteren Coup gelandet. Im Mittelpunkt: ein riesiger Rohdiamant aus dem südlichen Afrika.

LVMH hat „Sewelo“ gekauft

Wie der Börsendienst der ARD am Freitag berichtete, handelt es sich dabei um den Diamanten mit dem Namen „Sewelo“ – 1.758 Karat schwer und erst im April vergangenen Jahres in einer Mine in Botswana gefunden. Diesen hat LVMH nun offenbar erstanden. Der Kaufpreis ist bislang allerdings nicht bekannt.

Was genau der Luxuskonzern mit dem Mega-Diamanten vorhat, bleibt fraglich. Als Marketing-Instrument dürfte er sich jedenfalls hervorragend eignen – gerade für die neue Schmuck-Tochter Tiffany. Zum exakten Wert des Stückes lassen sich derzeit noch keine Angaben machen, da der Rohdiamant erst einmal geschliffen werden muss.

Zweitschwerster Rohdiamant

Übrigens: „Sewelo“ ist mit 1.758 Karat (1 Karat entspricht 0,2 Gramm) der zweitschwerste bisher dokumentierte Rohdiamant der Geschichte. Der größte war Anfang des 20. Jahrhunderts in Südafrika gefunden worden. Jener nach seinem Fundort benannte „Cullinan“-Diamant wog im Rohzustand 3.106 Karat. Der Stein wurde anschließend gespalten und ist heute Teil der britischen Kronjuwelen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei LVMH?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur LVMH Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

0 Beiträge
0 Beiträge
Mit dem grünen Licht der Anteilseigner nehmen die Franzosen eine wichtige Hürde beim Kauf des US-Juw
0 Beiträge
LVMH-Chef Bernard Arnault greift Amazon an https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsum
3960 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu LVMH per E-Mail

Mehr Inhalte zur LVMH Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur LVMH Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • LVMH Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der LVMH Aktie:

>>Hier gehts zur LVMH Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von LVMH

Performance LVMH Moet Hennes

1W1M3MYTD1Y3Y
395,30 EUR423,45 EUR396,25 EUR414,20 EUR299,75 EUR231,50 EUR
+9,20 EUR-18,95 EUR+8,25 EUR-9,70 EUR+104,75 EUR+173,00 EUR



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)