22,07€ -1,34% -0,3€


Lufthansa: Vor neuem Rekord!

4016
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Lufthansaaktie ist im vergangenen halben Jahr in schwere Turbulenzen geraten. Seit Jahresbeginn steht ein Minus von rund 20 Prozent. Dabei sind die Ergebnisse der Fluglinie durchaus vorzeigbar. Die Fluggastzahlen steigen, allein im Mai um 11 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Für den Sommer rechnet die Lufthansa sogar mit neuen Rekordzahlen.

Im Mai deutlich gesteigert

Für einen kurzen Ausbruch nach oben beim Aktienkurs sorgten die Fluggastzahlen, die Lufthansa für den Mai veröffentlichte. Demnach stiegen diese bei den Konzern-Airlines wie Lufthansa, Swiss, Austrian und Eurowings im Vergleich zum Vorjahr um elf Prozent auf knapp 12,9 Millionen, wie ARD Boerse vermeldet. Das Ergebnis ist allerdings auch dem größeren Flugangebot nach der Teilübernahme von Air Berlin geschuldet. Immerhin stieg auch die Sitzauslastung im Vergleichszeitraum um 0,4 Prozentpunkte auf nun 79,4 Prozent.

Auslastung und Erlöse sollen steigen

Und so rechnet die Lufthansa auch im Sommer mit neuen Bestwerten. „Wir erwarten, die Rekordzahlen aus dem Sommer 2017 zu übertreffen“, zitiert Börse Online Carsten Spohr bei einem Branchentreffen in Sydney. Der Lufthansa-Chef rechnet demnach mit einer besseren Auslastung der Flieger wie auch mit höheren Durchschnittserlösen pro Passagier. Allerdings geht Spohr laut des Berichts auch davon aus, dass die höheren Kerosin-Preise und die Einmalkosten durch die Expansion der Discount-Tochter Eurowings den operativen Gewinn schmälern werden.

3215 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu LHA per E-Mail

Mehr Inhalte zur Lufthansa Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Lufthansa Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Lufthansa Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Lufthansa Aktie:

>>Hier gehts zur Lufthansa Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Lufthansa:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)