Suche

Lufthansa: Geld her – sonst passiert nix!

 
564
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Deutschlands größte Airline will Geld sehen – und zwar von Mitgliedern der Gewerkschaft UFO („Unabhängige Flugbegleiter Organisation“). Dies berichtete die Nachrichtenagentur Reuters am Freitag.

Mindestens 800.000 Euro stehen im Raum

Demnach will die Lufthansa Gehälter von einzelnen UFO-Vorständen zurück, welche offenbar während Freistellungen gezahlt wurden. In der Regel werden Gewerkschaftsmitglieder für Tarifverhandlungen von ihrer Tätigkeit freigestellt. Die UFO-Mitglieder, so der Vorwurf der Lufthansa, hätten es aber versäumt, entsprechende Anträge zu stellen.

Deshalb fordere der Konzern einen sechsstelligen Betrag für die Jahre 2015 bis 2018. Laut Informationen des Online-Branchenportals „airliners.de“ soll es sich insgesamt um eine Summe von mindestens 800.000 Euro handeln. Betroffen sei demnach auch UFO-Chef Nicoley Baublies.

UFO-Chef Baublies spricht von „durchschaubarem Manöver“

Dieser wies die Forderungen laut Reuters allerdings entschieden zurück: „Der Vorgang wird unsererseits als durchschaubares Manöver bewertet, UFO und ihre unangenehmen Protagonisten zu diskreditieren“, betonte Baublies. Der Dax-Konzern habe zudem verlautbaren lassen, dass man mit der Flugbegleitervereinigung solange keine tariflichen Gespräche mehr führen werde, bis der Betrag zurückerstattet sei.

Laut Baublies wolle die Gewerkschaft allerdings über die Umsetzung bestehender Regelungen sowie über die aktuellen Pläne der Lufthansa hinsichtlich Arbeitsänderungen der Flugbegleiter in Verhandlung treten. Dies blocke die Airline nun ab, monierte der Tarifverhandlungsführer, der früher als Kabinenchef selbst etliche Lufthansa-Flüge betreut hatte.

0/5 (0 Reviews)
Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lufthansa?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen liefert Ihnen die aktuelle Analyse zur Lufthansa Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

der noch den Mund aufmacht in der CDU, gibt es da überhaupt noch einen rechtskonservativen Wirtscha
1229 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Lufthansa per E-Mail

Mehr Inhalte zur Lufthansa Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Lufthansa Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Lufthansa Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Lufthansa Aktie:

>>Hier gehts zur Lufthansa Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Lufthansa

Performance Deutsche Lufthan

1W1M3MYTD1Y3Y
14,87 EUR14,82 EUR22,13 EUR19,78 EUR20,85 EUR10,31 EUR
+0,19 EUR+0,24 EUR-7,08 EUR-4,72 EUR-5,80 EUR+4,75 EUR


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)