Lufthansa Aktie: Auf dem Weg zum Jahrestief?

484
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Anleger, die am 9. Juni auf dem Hoch bei 12,56 Euro oder in diesem Kursbereich ihre Gewinne bei der Aktie der Deutschen Lufthansa mitgenommen haben, dürften sich heute glücklich schätzen, denn die Aktie ging im Anschluss an das Hoch in einen Sinkflug über, der von den Bullen immer noch nicht beendet werden konnte.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Lufthansa?

Da der 50-Tagedurchschnitt Ende Juni signifikant unterschritten und im Juli nicht zurückgewonnen werden konnte, ist das Chartbild derzeit stark angeschlagen. So wundert es nicht, dass auch die vergangene Woche von Verlusten geprägt war. Sie haben den Lufthansa-Kurs am Freitag auf dem Tagestief bei 7,47 Euro aus dem Handel gehen lassen.

Damit sind die Märztiefs erheblich näher als der 50-Tagedurchschnitt bei 8,88 Euro. Ihn müssten die Bullen wieder erreichen, um eine nachhaltige Veränderung ihrer Lage zu erwirken. Dass die Käufer derzeit in der Lage sind, diese wahre Herkulesaufgabe zu bewältigen, ist höchst unwahrscheinlich.

Die Augen der Anleger müssen sich deshalb zwangsläufig vor allem auf die Unterseite richten. Hier gilt es, nach Möglichkeit bereits das am 14. Mai bei 7,12 Euro ausgebildete Tief zu behaupten. Gelingt dies nicht, dürfte auch das am 24. April bei 7,02 Euro markierte Jahrestief erneut angelaufen werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Lufthansa-Analyse vom 20.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich Deutsche Lufthansa jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Deutsche Lufthansa Aktie.



Deutsche Lufthansa Forum

0 Beiträge
Lufthansa und Tui, die mit am Schwersten getroffen sind von der Corona Krise , halten sich in meinen
0 Beiträge
NACH BILANZSTICHTAG 30.06. ERGO Q3: 1.Die bereits geplante Reduzierung von Teilflotten und di
0 Beiträge
https://www.aerotelegraph.com/guinea-bissau-tuerkei-baut-neuen-flughafen-in-afrika Turkish nimmt
518 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Lufthansa per E-Mail





Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)