0€ -100% -5,38€


Lpkf Laser & Electronics: Da kann man verrückt werden!

194
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Für die Aktie Lpkf Laser & Electronics stehen per 12.10.2018 6,6 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Lpkf Laser & Electronics zählt zum Segment "Elektronische Geräte und Instrumente".

Nach einem bewährten Schema haben wir Lpkf Laser & Electronics auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 6 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Lpkf Laser & Electronics führt bei einem Niveau von 70,37 zur Einstufung "Sell". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 74,2 ein Indikator für eine "Sell"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Sell".

2. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Lpkf Laser & Electronics liegt bei einem Wert von 33,67. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Machinery" (KGV von 26,54) über dem Durschschnitt (ca. 27 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Lpkf Laser & Electronics damit überbewertet und erhält folglich eine "Sell"-Bewertung auf dieser Stufe.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Lpkf Laser & Electronics erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -22,44 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Machinery"-Branche sind im Durchschnitt um 2,68 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -25,12 Prozent im Branchenvergleich für Lpkf Laser & Electronics bedeutet. Der "Industrials"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 24,3 Prozent im letzten Jahr. Lpkf Laser & Electronics lag 46,75 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Wer nicht vorsorgt, für den wird das Alter eine Belastung werden

Altersvorsorge und Vermögensaufbau ...

Ist das Gold noch ein sicherer Hafen?

Börsenausblick ...

Videos