581 0% 01


Lloyds Banking Aktie, Glencore Aktie und Astrazeneca Aktie: Aktuelle Trendsignale

531
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Der FTSE notiert aktuell (Stand 08:05 Uhr) mit 7255.17 Punkten nahezu unverändert (0 Prozent).

Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE liegt derzeit bei 104 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?

Ganz klar im Fokus der Anleger stehen heute Lloyds Banking, Glencore und Astrazeneca. Das hat eine Echtzeit-Stimmungsanalyse der wichtigsten deutschen Online-Foren ergeben.

Besonders stark im Fokus der Anleger steht heute Lloyds Banking: Am vergangenen Handelstag wurde im Internet in düsterer Stimmung über Lloyds Banking diskutiert, was der Trendsignal-Algorithmus dazu veranlasste, der Aktie ein 'Bearish'-Signal zuzuordnen (erwartete Intraday-Veränderung: -0.5 Prozent, Trefferquote ähnlicher Signale in der Vergangenheit: 69.4 Prozent). Für Lloyds Banking liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 736 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 68.15 GBP nahezu unverändert (+0.07 Prozent).

Nun zu Glencore. Für Glencore liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 535 Prozent. Die Vorzeichen für Glencore sind derzeit offensichtlich sehr schlecht: Die Echtzeit Trendsignal-KI hat in den vergangenen Stunden festgestellt, dass die meisten Marktteilnehmer aktuell sehr 'bearish' eingestellt sind - sie erwarten weiter fallende Kurse für die Aktie von Glencore. Das Trendsignal für den Wert lautet dementsprechend 'bearish', für den heutigen Börsenhandel wird eine Kursveränderung von mindestens -1.1 Prozent erwartet. In der jüngeren Vergangenheit gab es übrigens mehrfach klare Trendsignale für Glencore - mit einer überdurchschnittlichen Trefferquote von 78.1 Prozent hat die Echtzeit Trendsignal-KI hier vielfach unter Beweis gestellt, wie gut sich aus der Stimmung der Anleger präzise Kursprognosen ableiten lassen. Die Aktie notiert vorbörslich mit 341.55 GBP nahezu unverändert (0 Prozent).

Und schließlich Astrazeneca: Der Trendsignal-Algorithmus hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus positiv zu Astrazeneca diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch gute Stimmung der Anleger zu Aktie Astrazeneca ein klares Zeichen für steigende Kurse; dementsprechend liegt hier ein 'Bullish'-Signal vor (Prognose +0.7 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 78 Prozent in der Vergangenheit). Für Astrazeneca liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 124 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 5045 GBP nahezu unverändert (+0.06 Prozent).




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)