Suche

Kraft Heinz-Aktie: Was ist nur los mit dem einstigen Goldstück?

1628
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Das dürfte den Großaktionären von 3G und Warren Buffett so gar nicht geschmeckt haben: Kraft Heinz hat noch immer Probleme und der Kurs rutschte auf ein neues Tief. Der Aktienkurs hatte sich eben erst vom Tief im Mai leicht erholt und machte wieder Hoffnung. Nun ist die Euphorie gänzlich vorbei. Seit Jahresbeginn hat der Kurs des einst so gelobten Nahrungsmittelherstellers mehr als 30 % an Wert verloren. Zudem gibt sich das Management für die Zukunft skeptisch.

Was ist nur los mit Kraft Heinz?

Als Heinz Kraft damals übernahm, hofften die Anleger auf weitreichende Synergien zwischen den beiden Giganten. Von diesen ist aber bisher wenig zu sehen und die Integration scheint nicht so recht Früchte zu tragen. Buffett sagte einmal, dass der Kaufpreis für Kraft zu hoch gewesen sei, doch steckt hier nicht noch mehr dahinter? Die Fusion ist rund 4 Jahre her, eigentlich müssten jetzt die Einspareffekte zum Tragen kommen. Zumindest bleibt die Quartalsdividende von 0,4 USD gleich. Der Rückfluss an die Investoren ist damit unverändert geblieben, zumindest etwas.

Management zeigt auch keinen Optimismus!

Die Verkäufe gingen im Vergleich zum Vorjahr leicht zurück, dies ist zwar nicht positiv, aber wäre noch zu verkraften. Schlimmer ist die Rentabilitätssituation von Kraft Heinz, denn hier hat sich der Gewinn um die Hälfte verringert. An den Währungseffekten kann es nicht gelegen haben, was ist dann das Problem? Es kam zu Wertberichtigungen in Höhe von 474 Mio. USD bei immateriellen Vermögensgegenständen. Zudem gab es weitere Berichtigungen beim Goodwill in Höhe von circa 744 Mio. USD. Damit wurde der Gewinn deutlich geschmälert. War es das mit den Abschreibungen oder setzen sich diese auch in den nächsten beiden Quartalen weiter fort? Das wird sich noch zeigen, die Anleger zeigen sich aber verunsichert und meiden die Aktie.

0/5 (0 Reviews)

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kraft Heinz Company?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Kraft Heinz Company Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

Morgen wird spannend, weil dann hoffentlich auch klar wird ob noxg weitere Risiken in der Bilanz sin
519 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Kraft Heinz Company per E-Mail

Mehr Inhalte zur Kraft Heinz Company Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Kraft Heinz Company Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Kraft Heinz Company Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Kraft Heinz Company Aktie:

>>Hier gehts zur Kraft Heinz Company Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Kraft Heinz Company

Performance Kraft Heinz Co-T

1W1M3MYTD1Y3Y
24,19 USD23,06 USD26,50 USD29,42 USD29,42 USD29,42 USD
+2,40 USD+3,53 USD+0,09 USD-2,83 USD-2,83 USD-2,83 USD


Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.