Suche

Kraft Heinz Aktie: Kommt endlich die Erholung?

2246
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Kraft Heinz Aktie: Was würde Warren Buffett sagen?

Kraft Heinz ist eine der großen Aktien, die sich im Depot von Warren Buffett und seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway befinden. Der Titel ist in den vergangenen Tagen weiter abgestürzt. Dabei ist die Aktie jedoch nun möglicherweise auf einem ersten „Boden“ angekommen. Knapp unterhalb von 24 Euro fängt der Kurs an, sich zu konsolidieren. Die Aktie hatte zwischenzeitlich sogar die Marke von 25 Euro wieder überkreuzt, um dann erneut den Boden zu avisieren.

Nun könnte es allerdings zumindest zu einer langsamen Konsolidierung kommen, meinen Chartanalysten mit Blick darauf dass der Kurs zum zweiten Male auf dem aktuellen Level angekommen ist. Schon vor etwa 2,5 Monaten war die Aktie ausgehend von diesem Niveau wieder aufwärts geklettert.

Stimmung bleibt schlecht

Dennoch: Die Stimmung um das Unternehmen bleibt unverändert schlecht. Der Wert ist in einem klaren charttechnischen Abwärtstrend, in einem technischen Baisse-Modus mit einem Abstand von mehr als 40 % auf den GD200 und darüber hinaus wirtschaftlich schlecht aufgestellt. Das Management räumte jüngst ein, selbst kaum eine Lösungsstrategie zu haben. Insofern ist Kraft Heinz ein klarer Verkaufskandidat, so die Auffassung der Analysten aus den verschiedenen Schulen der Analyse.

0/5 (0 Reviews)



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
11:45
Nordex-Aktie: Nix, aber auch gar nix!+Seit dem 13. November war es ruhig geworden um Nordex. Damals präsentierte der Hersteller von Windturbinen ordentliche Quartalszahlen und zeitgleich einen Großauftrag aus der Türkei. Die Aktie stieg daraufhin deutlich, gab allerdings kurz darauf wieder einen Teil ihres Zugewinns ab. Anfangs der Woche bildete Nordex erneut ein Zwischenhoch aus, ohne dass Neuigkeiten aus dem operativen…
Weiterlesen...
Achim Graf
12:00
Es sieht gut aus bei General Electric!+Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei General Electric einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit: Der Stand! Die neuen Zahlen haben bei General Electric zu Kursanstiegen geführt. Wie wird es nun weitergehen? Die Entwicklung! Ende Oktober hat General Electric seine Zahlen zum dritten Quartal vorgelegt und einen…
Weiterlesen...
Jennifer Diabaté
12:15
Ballard Power: „Ein wichtiges Zeichen!“+Die Aktie von Ballard Power befindet sich nach wie vor tendenziell im Rückwärtsgang. Die Abschläge, die sich bereits Ende November beim kanadischen Hersteller von Brennstoffzellen zeigten, setzten sich auch in der ersten Dezemberwoche fort. Von noch 6,09 Euro am Montag zum Handelsbeginn blieben am Freitag, trotz leichten Zugewinns, zum Börsenschluss in Frankfurt nur noch 5,89…
Weiterlesen...
Achim Graf
12:30
Canopy Growth: Auf oder ab?+Liebe Leser, was es letzte Woche Neues bei Canopy Growth gab, haben sich unsere Autoren in ihren Analysen einmal genauer angesehen. Die wichtigsten Vorkommnisse haben sie folgendermaßen zusammengefasst: Der Stand! Bei Canopy Growth sieht es derzeit so aus wie bei anderen Aktien in der Cannabis-Branche: Eigentlich stehen die Chancen gut, doch es will einfach nicht…
Weiterlesen...
Jennifer Diabaté
12:46
Freeport McMoRan: Kupfer-Gigant in der Auferstehung+Bei Freeport McMoRan (WKN: 896476) wird das Geschehen wesentlich dominiert von der Transition vieler Projekte zur Produktionsreife. Für Anleger und Unternehmen eine spannende Phase.Freeport McMoRan ist auch Anlegern, die nicht jeden Tag im Rohstoffsektor unterwegs sind, ein geläufiger Name. Denn es handelt sich um einen der weltgrößten Minenbetreiber, der sich vorwiegend auf den Abbau von…
Weiterlesen...
Sharedeals.de
13:26
Die retrograde Amnesie der EZB+Mein Krisensicher Investieren-Mitstreiter und Freund Roland Leuschel hat mir heute den folgenden Beitrag zugesendet. Ich fand ihn so spannend, dass ich ihn Ihnen sofort zugänglich machen möchte: „Der irische Ökonom Philip R. Lane ist seit Juni diesen Jahres Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB). Er ist, wie das Handelsblatt bemerkte, der neue starke Mann bei der…
Weiterlesen...
Nachrichten-Fabrik
13:30
BP Aktie: Aha!+Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um BP bestellt ist. Hier ihr Fazit: Der Stand! Derzeit stellt sich bei BP die Frage, ob der Aufwärtstrend halten kann. Die Entwicklung! Bei BP geht es derzeit weiterhin um den Verbleib im Aufwärtstrend, denn im August war es auf ein Tief bei 31,40 Euro…
Weiterlesen...
Jennifer Diabaté
14:00
Nestlé-Aktie: Lieber abstoßen?+Liebe Leser, in der letzten Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit bei Nestlé aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Es sah schonmal besser aus bei Nestlé, denn derzeit ist die Situation von fallenden Kursen geprägt. Die Entwicklung! Seit Anfang September fiel der Kurs auf inzwischen 101,76 Schweizer Franken (CHF), nachdem am 6.…
Weiterlesen...
Jennifer Diabaté
14:30
Wie sieht es aus bei PayPal?+Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es derzeit um PayPal bestellt ist. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Eigentlich steht es nicht schlecht um die PayPal Aktie, doch es passiert nicht viel. Die Entwicklung! Nach Monaten, die von steigenden Kursen geprägt waren, wird es jetzt ruhig um PayPal und seit Anfang…
Weiterlesen...
Jennifer Diabaté



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)