Suche

Kauder sieht Ägypten bei Wirtschaft und Sicherheit auf gutem Weg

284
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) sieht Ägypten in den Bereichen Wirtschaft und Sicherheit auf einem guten Weg. „Ägypten ist und bleibt als größtes arabisches Land der Schlüssel für Stabilität in der Region“, sagte der CDU-Politiker am Sonntag. „Gute Zusammenarbeit sehe ich zum Beispiel in der Flüchtlingspolitik.“ Ägypten habe es geschafft, das Schlepperunwesen an seiner Küste zu beenden.

Er freue sich außerdem besonders darüber, dass sich die Lage der koptischen Christen seit Dezember 2016 erheblich verbessert habe, so Kauder. In den Bereichen Wirtschaft und Bildung sei Deutschland ein begehrter Partner, der in Ägypten hohes Ansehen genieße. „Entsprechend sind die Erwartungen an unser Land. Ich werde mich auch weiter für eine Vertiefung der Beziehungen zwischen Deutschland und Ägypten einsetzen“, so der Unionsfraktionschef. Kauder hatte Ägypten vom 23. bis zum 26. Mai besucht und sich dabei unter anderem mit dem ägyptischen Staatspräsidenten Abdel Fattah al-Sisi getroffen.

0/5 (0 Reviews)



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)