Suche

Kapitalertragssteuer

Lesedauer: ca. 10 min

Hinter der so genannten Kapitalertragssteuer, die auch mit KESt abgekürzt wird, verbirgt sich nichts Anderes als eine Vorauszahlung auf die so genannte Einkommenssteuer. In Deutschland wäre hier ein Betrag von 25 % des bei einer Zahlung von Dividenden ausgeschütteten Betrages fällig, so dass es sich durchaus lohnen kann, über entsprechende Maßnahmen zur Verringerung, wie eine Verlegung des Steuersitzes, nachzudenken und diese ggf. mit einem versierten Rechtsanwalt zu besprechen.

Sofern kein Freistellungsauftrag vorliegt, wird dieser Betrag nämlich automatisch durch die Kreditinstitute entrichtet, sofern der Steuersitz des betreffenden Bankkunden in Deutschland liegt. Mit einem anderweitigen Steuersitz kann dieser Betrag also durchaus legal gesenkt werden.

0/5 (0 Reviews)



Neueste News

Uhrzeit Artikel Autor
00:06
NASDAQ-100 steigt am Mittwoch um +0,42 Prozent &#...+Am heutigen Mittwoch haben die Nasdaq-Aktien leicht an Wert gewonnen: Gegen 22:15 Uhr MEZ wurde der NASDAQ-100 (US6311011026) bei 8.402,75 Punkten registriert, knapp +0,42 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Dienstag (8.367,5 Punkte). Mit einem Aufschlag von knapp +0,42 Prozent hat sich der NASDAQ-100 heute besser als der Dow Jones Industrial Average (-0,08 Prozent) geschlagen.…
Weiterlesen...
Stockpulse
20:42
SLI steigt am Mittwoch um +0,27 Prozent. Die SLI-...+Am heutigen Mittwoch haben die Aktien des Schweizer SLI leicht an Wert gewonnen: Gegen 17:46 Uhr MEZ wurde der SLI (CH0030252883) bei 1.599,26 Punkten registriert, knapp +0,27 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Dienstag (1.594,95 Punkte). Insbesondere für Novartis, ABB und Nestle wurden während des heutigen Handelstages teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren die Aktien…
Weiterlesen...
Stockpulse
20:45
TransCanna Aktie: Interessantes Update!+Vielleicht gibt es derzeit in Kanada zu viel des Guten – in Bezug auf die Cannabis-Produktion (wobei das mit dem „gut“ natürlich vom Standpunkt des Betrachters abhängig ist). Jedenfalls gibt es Medienberichte, denen zufolge es aktuell in Kanada in Bezug auf Cannabis ein Überangebot gibt. Die kanadische TransCanna Holdings Inc. (kurz “TransCanna”) gab diese Woche…
Weiterlesen...
Peter Niedermeyer
20:49
Rheinmetall-Aktie: Darum sollte man die Aktie mei...+Die Rheinmetall-Aktie hat im November starke Verluste hinnehmen müssen und ist dabei unter den seit Oktober 2018 bestehenden Aufwärtstrend gefallen. Grund war die Senkung der Jahresprognose beim Umsatz. Wegen der schwächelnden Autokonjunktur und der damit einhergehenden Auswirkungen auf den Bereich Automotive wurde die Guidance nach unten angepasst, der Vorstand geht nun von einem organischen Umsatzwachstum…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
20:53
Tesla-Aktie: Was ist jetzt noch drin?+Die Tesla-Aktie hat sich in den vergangenen Wochen wieder deutlich nach oben gearbeitet und profitierte dabei vor allem von den jüngsten Quartalszahlen. Sie wurden vonseiten der Anleger sehr positiv aufgenommen, sodass eine mehrwöchige Seitwärtsphase beendet werden konnte. In der Folge stieg die Aktie deutlich an, sodass eine Kurslücke (Gap up) entstand. Auch die Ankündigung von…
Weiterlesen...
Alexander Hirschler
21:12
Frank Borchers (ETHENEA): Inmitten eines Liquidit...+Vom Anstieg der Risikoassets in den vergangenen Wochen und Monaten sind viele Marktteilnehmer immer noch überrascht. Angesichts der schwächelnden globalen Wirtschaft passen die neuen Höchststände bei Aktien und die Rückgänge der Credit Spreads nicht so recht ins Bild. Verantwortlich für die Wachstumsschwäche ist hauptsächlich die verarbeitende Industrie. Dieser Wirtschaftszweig leidet besonders unter dem Handelsstreit zwischen…
Weiterlesen...
Asset Standard
21:46
SMI-Index legt am Mittwoch leicht um +0,25 Prozen...+Am heutigen Mittwoch haben die wichtigsten Aktien der Schweiz leicht an Wert gewonnen: Gegen 17:46 Uhr MEZ wurde der SMI (CH0009980894) bei 10.401 Punkten registriert, knapp +0,25 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Dienstag (10.375 Punkte). Der DAX notiert heute mit +0,63 Prozent besser als der SMI. Auch der EURO STOXX 50 weist mit +0,56…
Weiterlesen...
Stockpulse
22:50
S&P 500-Index legt am Mittwoch leicht um +0,1...+Am heutigen Mittwoch haben die Aktien des großen S&P 500 Index leicht an Wert gewonnen: Gegen 22:15 Uhr MEZ wurde der S&P 500 (US78378X1072) bei 3.141,5 Punkten registriert, knapp +0,14 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Dienstag (3.137 Punkte). Mit einem Aufschlag von knapp +0,14 Prozent hat sich der S&P 500 heute besser als der…
Weiterlesen...
Stockpulse
23:16
Dr. Daniel Hartmann (BANTLEON): Inflation wird de...+Unter den zahlreichen Veröffentlichungen der vergangenen Woche sind die Inflationsdaten der Eurozone vom November nahezu untergegangen – zu Unrecht. So ist die jährliche Teuerungsrate von 0,7% auf 1,0% nach oben gesprungen und damit deutlicher angestiegen als erwartet. Noch mehr sticht jedoch die Aufwärtsbewegung der Kerninflationsrate (ohne Energie, Nahrungs- und Genussmittel) ins Auge, die von 1,1%…
Weiterlesen...
Asset Standard
23:24
ARIQON: Fonds-Update November 2019+Lesen Sie hier die ARIQON Management-Kommentare per Ende November 2019: Update - ARIQON Alternative StrategiesUpdate - ARIQON KonservativUpdate - ARIQON Multi Asset AusgewogenUpdate - ARIQON WachstumRechtliche Hinweise: Diese Mitteilung dient ausschließlich zu Informationszwecken und stellt keine Investmentanalyse oder Anlageempfehlung bzw. Aufforderung oder Angebot zur Zeichnung oder zum Kauf des erwähnten Produkts dar. Sie gilt weiters…
Weiterlesen...
Asset Standard



Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)