Jesse Livermore

Lesedauer: ca. 1 min

Jesse Livermore wurde am 26.07.1877 geboren und verstarb am 28.11.1940. Er gilt nach wie vor als einer der bekanntesten und vielleicht auch bemerkenswertesten Trader des beginnenden 20. Jahrhunderts, denn er stammt aus einfachen Verhältnissen und verließ als 14jähriger das Elternhaus mit lediglich 5 Dollar Bargeld, um in Boston in einer Brokerunternehmung zu arbeiten. Bekannt ist er vor allem für seine Short-Selling-Strategie, aber auch dafür, dass er während der Zusammenbrüche der jeweiligen Börsenmärkte von 1907 und von 1929 jeweils ein Multi-Millionen-Vermögen aufbaute, dieses aber auch wieder verlor. Er verstarb im Alter von 63 Jahren durch Suizid.


Autor: Sabrina Frings

"Mit dem Lesen lernte ich Worte lieben", antwortete Sabrina Frings, als man Sie nach Ihrem erlangten Schreibtalent fragt. 2014 schloss sie ihre journalistische Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg ab. Mittlerweile ist Sabrina Frings freie Journalistin und arbeitet als Selbstständige in Stuttgart. In Zusammenarbeit mit dem Verlag für die Deutsche Wirtschaft, liefert sie uns neue Artikel und ist damit eine neue Bereicherung für unser Redaktionsteam.