ITM Power Aktie: Kursziel erst einmal erreicht – Gewinne sichern?

200

ITM Power ist ein britisches Unternehmen. Die Firma entwickelt integrierte Wasserstoff-Lösungen vor allem unter Verwendung von Brennstoffzellen.

Brennstoffzellen: Ein alter aber guter Hut

Brennstoffzellen sind seit Jahrzehnten bekannt und bewährt. Sie erlebten ihre erste Sternstunde während der Raumfahrtprogramme der 60er und 70er Jahre. Brennstoffzellen erzeugen elektrischen Strom aus vorzugsweise Wasserstoff. Hierbei kommt es zu keiner offenen Verbrennung.

Wurde der Wasserstoff aus regenerativen Energiequellen wie Sonne, Wind oder Geothermie erzeugt, ist die Stromerzeugung in der Brennstoffzelle CO2-neutral. Das ist Zeiten der Energiewende ein starkes Argument für diese Technologie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

Die Börse hat das Potenzial des Geschäftsmodells von ITM Power bereits erkannt.

Ruhig einmal Gewinne mitnehmen

Die Aktie ist in den vergangenen Monaten hervorragend gelaufen. Vor einem Jahr sahen wir hier noch Kurse um 1,20 Euro. Aktuell notiert der Anteilschein bei rund 7,40 Euro. Das ist ein Wertzuwachs von satten +516%.

Aber das alleine wäre für mich kein Grund, Sie an Gewinnmitnahmen zu erinnern.

Aktuell befindet sich der Point&Figure-Chart seit dem 7. Januar in einem weiteren Point&Figure-Kaufsignal. Dessen vertikal berechenbares Kursziel stellt sich auf 8,30 Euro.

Mit Spitzenkursen um 8,40 Euro am heutigen Tag (14. Januar) ist dieses Kursziel nun abgearbeitet. In der Regel folgt in einer solchen Situation dann ein größerer Rücksetzer.

Gratis PDF-Report zu ITM Power sichern: Hier kostenlos herunterladen

Dieser scheint bereits heute zu beginnen. Deswegen mein Tipp an Sie: Es schadet bestimmt nicht, Gewinne abzusichern oder direkt einen Teil der ITM-Position zu verkaufen. Es werden sich sicherlich Chancen für einen erneuten Einstieg ergeben.

Ich behalte die Aktie auf der Watchlist und melde mich wieder an dieser Stelle, sobald sich ein erneuter Einstieg aufdrängt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre ITM Power-Analyse vom 19.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich ITM Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ITM Power Aktie.



ITM Power Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
5.201
18:41
6
07.07.20
0 Beiträge
Sorry, wer hier SL setzt schaut vielleicht hinterher doof in die Röhre! Verkaufe hier kein Stück bev
0 Beiträge
ITM weist im Annual report 2020 einen Verlust aus. 2020 Loss from operations £29.4m, nach 2019 loss
0 Beiträge
ITM Power, Ørsted, Siemens Gamesa Renewable Energy, and Element Energy have joined forces to investi
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu ITM Power per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)