ITM Power Aktie: Es bräuchte ein Wunder!

5910
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Es ist genau eine Woche her, da notierten die Papiere von ITM Power bei einem Tagestief von 2,39 Euro. Am heutigen Freitag kämpft die Aktie des britischen Wasserstoff-Spezialisten um die Marke von 3,10 Euro. Wow, könnte man denken, das ist ja fast ein Drittel mehr. Doch in die Freude über den fulminanten Wertzuwachs mischt sich beim einen oder der anderen durchaus Enttäuschung. Zumindest dann, wenn er oder sie erst am Mittwoch bei ITM eingestiegen sein sollte.

700 Prozent Plus in nur einem Jahr

An diesem Tag nämlich bildete ITM Power an der Börse in Frankfurt ein neues Merhjahreshoch aus: Ziemlich genau 3,50 Euro war die Aktie des Unternehmens wert, allerdings nur kurz. Zum Handelsschluss blieben noch 3,10 Euro übrig, gegenüber dem Vortagsschlusskurs sogar ein kleines Minus. Es waren offensichtlich Gewinnmitnahmen, die den Papieren zusetzten. Was keine große Überraschung war: Trotz des Rücksetzers kann sich die Kursentwicklung bei ITM wahrlich sehen lassen. Das Plus allein aus dem Mai liegt bei enormen 70 Prozent. Wirklich kaum zu glauben ist jedoch die Jahres-Performance: Diese liegt – trotz Corona-Delle im März – noch zehn Mal höher bei 700 Prozent.

Gemeinschaftsprojekt Down Under

Wie sich die Aktie nun weiterentwickeln wird, bleibt abzuwarten. Neue Aufträge hatte ITM Power zuletzt keine vermeldet. Immerhin gab das Unternehmen vor einer Woche die Gründung eines Gemeinschaftsprojekts für Australien bekannt: Gemeinsam mit dem kanadischen Brennstoffzellenhersteller Ballard Power und anderen Partnern will man den Einsatz von zunächst hundert mit Wasserstoff betriebenen Bussen in verschiedenen Städten Down Under vorantreiben. Noch allerdings steht das Projekt in den Startlöchern. Und so pendelt die ITM-Aktie seit zwei Tagen recht uninspiriert zwischen 3,00 und 3,20 Euro, ein neues Merhjahreshoch noch vor dem Wochenende bedürfte schon eines kleinen Wunders. Ein solches ist bei dieser spekulativen Aktie allerdings nie ganz ausgeschlossen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

Wie wird sich ITM Power nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ITM Power Aktie.



ITM Power Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
19
4.384
03. Jul
0 Beiträge
stimmt ja.... ich vergaß ...
0 Beiträge
der Strom kommt von rechts und dann wieder von links - ist doch Wechselstrom.
0 Beiträge
das Problem der ganzen Batterie ist das Laden wie soll der Strombedarf gedeckt werden wenn zig Mill
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu ITM Power per E-Mail


Aktuelle Video-Analyse von ITM Power




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)