ITM Power Aktie: ANGST bei Analysten, neue Rekorde für Investoren

13654

ITM Power hat auch in den vergangenen Tagen einen steilen Aufschwung nach oben realisiert. Der Trend ist optimal. Analysten haben inzwischen Angst, dass es insgesamt in dieser Branche zu einer klaren Überhitzung gekommen ist. Demnach würden die Werte in den nächsten Wochen unter besonderer Beobachtung stehen. Derweil fahren die Investoren Rekorde über Rekorde ein. Insofern sind die Chancen weiterhin deutlich größer als die Risiken.

Wichtig: Rekorde instabil?

Die Frage, ob die Rekorde instabil sind, stellt sich aus Sicht von Chartanalysten nicht. Die Käufe finden auf hohem Niveau statt, der Handel wird mit Millionen von Aktien bestritten. Insofern die Aktie in diesen Tagen also nicht lediglich von wenigen Händler nach oben getrieben wird, gilt der Aufwärtstrend als verifiziert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

Die Kurse haben zuletzt einen Rekordwert erreicht und sind zum Ende der vergangenen Handelswoche intraday sogar auf mehr als 1,50 Euro nach oben geschossen. Ein Allzeithoch bedeutet gleichzeitig, dass die Notierungen keine Hindernisse mehr vor sich haben. Das wiederum signalisiert, dass der Kurs des Wertes auf Basis der aktuellen Dynamik sogar in Richtung von 2 Euro steigen kann. In den vergangenen vier Wochen ging es um 76 % aufwärts. In drei Monaten wurden 159 % gewonnen. Damit hat die Aktie innerhalb der nun zurückliegenden 12 Monate auf Basis der Kurse am Ende der vergangenen vier Wochen einen Aufschlag von 484 % geschafft.

Da die Kurse entlang einer starken Aufwärtstrendgerade nach oben klettern, ist die Unterstützung auf hohem Niveau gesichert. Der Wert könnte aus Sicht der Investoren in den nächsten Wochen nach zuletzt 16 % innerhalb einer Woche weiter steigen. Technische Analysten sind gleichfalls der Meinung: Der Aufwärtstrend ist auf Basis der 200-Tage-Linie gemessen übermäßig stark. Der Vorsprung beträgt weit über 50 %. Daran ändert sich derzeit wirtschaftlich betrachtet nichts.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre ITM Power-Analyse vom 27.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich ITM Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ITM Power Aktie.



ITM Power Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
4.926
12:26
6
07. Jul
0 Beiträge
Ich kann doch auch mal 5K Gewinn realisieren, behalte meinen Einsatz und investiere nur meinen Gewin
0 Beiträge
bei 1020% plus kann man mal ne Gewinnmitnahme machen,denn gier is fehl am platz =) Außerdem hab ich
0 Beiträge
oder höher wieder nachkaufen...;-)
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu ITM Power per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)