36,78€ -0,11% -0,04€

ISRA Vision: Fast zu schön, um wahr zu sein!

651
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Die Korrektur an den Aktienmärkten Ende letzten Jahres ging auch an der Aktie des jahrelangen Highflyers ISRA Vision nicht spurlos vorbei. Ganz im Gegenteil verlor die Aktie in der Spitze mehr als -60%, von einem Hoch bei knapp 60,00 Euro auf ein Tief um 23,00 Euro. Dabei wurde leider sogar der langfristige Aufwärtstrend gebrochen, was schlimmes erahnen ließ. Inzwischen aber hat sich das Bild deutlich aufgehellt.

Eigentlich stimmt bei ISRA Vision fast alles…

Diese massiven Kursverluste sind umso unverständlicher, weil bei dem Unternehmen eigentlich zu jedem Zeitpunkt alles gestimmt hat. Nochmal zur Erinnerung: ISRA Vision ist ein Spezialist für Oberflächenflächenkontrollsysteme. Der seinerzeit noch größte Konkurrent Parsytec wurde zwischenzeitlich gekauft und gehört unter dem Namen ISRA Vision Parsytec zur Unternehmensgruppe.

Somit gilt unverändert, dass die ISRA Vision AG sich eine Quasi-Monopolstellung in einem sehr interessanten Zukunftsmarkt erkämpft hat. Selbst wenn es zum Ende vergangenen Jahres nach einer konjunkturellen Eintrübung aussah, die inzwischen ja auch schon teilweise Realität geworden ist, war der Ausverkauf in ISRA Vision viel zu krass. Auch wenn die Aktie zuvor fundamental zu teuer geworden war und sich der Abverkauf charttechnisch angedeutet hatte.

Wer noch nicht gekauft hat, für den ist genau JETZT der optimale Kaufzeitpunkt!

Denn in der Spitze lag der Börsenwert von ISRA Vision bei sage und schreibe mehr als 1,31 Mrd. Euro. Demgegenüber steht jedoch nur ein Jahresumsatz 2018 von 152,5 Mio. Euro sowie ein Jahresüberschuss 2018 von gut 23 Mio. Euro. Zu diesen Höchstkursen lag das aktuelle KUV also bei rund 8,6 sowie das KGV bei knapp 57. Inzwischen ist das aktuelle KUV jedoch auf ca. 5 sowie das aktuelle KGV auf ca. 33 gesunken, was weitaus realistischere Bewertungskennzahlen sind.

Dies gilt umso mehr, da das Unternehmen weiter wachsen wird, wodurch das KUV 2019e auf ca. 4,5 sowie das KUV 2020e auf ca. 4 und das KGV 2019e auf ca. 29 sowie das KGV 2020e auf ca. 26 sinken wird. Ich halte hier jedoch eine Bewertung mit einem KUV 2020e von ca. 5 sowie einem KGV 2020e von ca. 33 für angemessen. Demnach läge der fundamental faire Wert des Titels zwischen 43,50 und 44,00 Euro. Nachdem die Aktie zuletzt ein wenig zurückgekommen ist, ist aus meiner Sicht genau JETZT der ideale Kaufzeitpunkt. Auf Sicht eines Jahres winken hier Kursgewinne von gut +25% – zzgl. einer kleinen Dividende!

Herzliche Grüße

Sascha Huber

0/5 (0 Reviews)
2551 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Isra Vision per E-Mail

Mehr Inhalte zur Isra Vision Aktie für Sie:

  • Alle aktuellen News zur Isra Vision Aktie
  • Die aktuellste Aktienanalyse
  • Isra Vision Chart & Portrait
  • Buzz/Sentiment Werte & Kennzahlen

Aktuelle Bewertung der Isra Vision Aktie:

>>Hier gehts zur Isra Vision Aktienseite

Aktuelle Video-Analyse von Isra Vision:




Disclaimer

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)